Blumenkohl-Schnitzel mit Hirse und knackigem Salat

Print Friendly, PDF & Email

 

Blumenkohl-Schnitzel mit Hirse und knackigem Salat

Sellerie-Schnitzel sind inzwischen recht bekannt und bei Veganer durchaus sehr beliebt.

Aber kennst du Blumenkohl-Schnitzel?

Hast du sie mal probiert?

Nein? Dann wird es Zeit 🙂 .

Die vegane Variante des klassischen Schnitzels aus Fleisch ist leicht gemacht und super lecker. Das Blumenkohl-Schnitzel ist  nicht nur Veganern oder Vegetarier eine Abwechselung auf dem Speiseplan.

Ich erkläre dir, wie du Blumenkohl-Schnitzel selber machst und zusammen mit Hirse und einem knackig-frischen Salat hast du ein leckeres Mittagessen oder Abendbrot. Du kannst die Hirse durch Reis oder Couscous ersetzen. 

Dass Blumenkohl ein echter Verwandlungskünstler ist, habe ich dir bereits gezeigt: Er schmeckt nicht nur als Beilage, sondern ist auch als Blumenkohl-Reis, Blumenkohl-Pizza und -Carpaccio ein echter Genuss.

Für das Gemüse-Schnitzel aus Blumenkohl, den weißen Kohlkopf einfach im Ganzen waschen und anschließend in ca. 2 cm dicke Scheiben oder Spalten schneiden. Dann geht’s ans Panieren, was übrigens wie beim normalen Schnitzel funktioniert. Die genaue Anleitung findest du unten in dem Rezept.

Blumenkohl-Schnitzel mit Hirse und knackigem Salat

Blumenkohl-Schnitzel mit Hirse und knackigem Salat

Das brauchst du für 4 Portionen:

200 GrammHirse (*Affiliate Link: Reishunger)
2Karotten
50 GrammRosinen
1 EsslöffelButter
1 großerBlumenkohl (Bioware)
2Eier
Paniermehl (glutenfrei)
Meersalz
Pfeffer
Paprikapulver
4 EsslöffelButterschmalz oder Ghee
150 Grammgemischten Salat
4 EsslöffelPhilotimo Gourmet Olivenöl (*Affiliate Link: “Olive Company” )
2 EsslöffelBalsamico-Essig
1 Teelöffelmittelscharfer Senf
1 TeelöffelAhornsirup
Meer- oder Steinsalz
Pfeffer
Paprikapulver
Cumin (Kreuzkümmel)
1/2 Bundglatte Petersilie

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis unverändert.

Bei der Olive Company gibt es für dich 10% Rabatt, wenn du bei deiner Bestellung unter Gutschein den Code “EARP” eingibst!

Blumenkohl-Schnitzel mit Hirse und knackigem Salat

So wird’s gemacht:

Koche zuerst die Hirse. Dafür gibst du sie in ein Sieb und spülst sie gründlich.

Dann gib die Hirse mit der doppelten Menge Wasser in einen Topf. Koche die Hirse bis sie gar ist. 

Schäle die Karotten schälen und raspele sie grob. Kurz vor Kochende gib die Rosinen und die Karottenraspeln sowie Meersalz, Paprikapulver, Cumin und Butter an die Hirse.

Wasche die Petersilie, tupfe sie trocken und hacke sie grob. Dann rühre sie unter die Hirse.

Putze und wasche den Blumenkohl.

Halbiere den Blumenkohl senkrecht und schneide von der Mitte ausgehend je zwei Scheiben (ca. 2 cm dick) von den Hälften ab. 

Verquirle die Eier in einem tiefen Teller und würze sie mit Meersalz, Pfeffer, Paprikapulver und Cumin.

Gib das Paniermehl in einen weiteren tiefen Teller.

Wende die Blumenkohl-Schnitzel erst in dem Ei und dann im Paniermehl.

Erhitze Schmalz/Ghee portionsweise in einer Pfanne und Schnitzel darin portionsweise von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun backen bzw. so lange bis der Blumenkohl für dich die richtige Konsistenz hat.

Wasche den Salat und lasse ihn abtropfen. In der Zwischenzeit gib alles Zutaten für das Dressing: Olivenöl, Balsamico-Essig, Senf, Ahornsirup, Meersalz, Pfeffer, Paprikapulver und Cumin in ein Schraubglas. Schüttele alles so lange bis sich die Zutaten gut vermischt haben.

Gieße das Dressing über den Salat.

Gib die Hirse und den Salat zu den Schnitzeln und genieße alles…

 

Mein Tipp für DICH:

Richtig schön goldgelb wird dein Blumenkohl-Schnitzel nur, wenn du es in ausreichend Fett ausbackst. Gib es nach dem Braten auf ein Stück Küchenpapier und tupfe es etwas ab – so wird überschüssiges Fett von den Blumenkohl-Schnitzeln aufgesogen.

Aus dem restlichen Blumenkohl kannst du eine leckere Suppe kochen

Blumenkohlsuppe mit Haselnüssen

oder ein lecker Salat machen

Blumenkohlsalat mit Kokosjoghurt-Curry-Dressing

oder ein Carpaccio mit Blumenkohl

Carpaccio vom Blumenkohl mit Kapern

 

Lass es dir schmecken!

Ich freue mich, wenn du mir berichtest, wie dir das Blumenkohl-Schnitzel mit Hirse und knackigem Salat geschmeckt hat. Am einfachsten schreibst du mir einen Kommentar.

NACHGEKOCHT? Teile deine Fotos mit mir (@claudiaearp) und meiner Community auf Instagram und nutze meinen Hashtag #claudiaearp !

Bleibe mit mir in Kontakt. Solltest Du Dich zu meinem Newsletter anmelden, maile ich Dir ganz unverbindlich immer meine neuesten Rezepte, Inspirationen, Ideen, Tipps und Trends, sowie spannende Blog-Geschichten rund um gesundes Essen.
Zudem bekommst du mein “10-Genuss-ohne-Reue” eBook als Danke-Schön.

Meine Gerichte fotografiere ich auf dem wundervollen Geschirr von Frauke Alber !

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen