Gurken-Kokos-Suppe mit Dill

Gurken-Kokos-Suppe mit Dill

Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sommer, Suppen, Vegan, Zuckerfrei
Gurken-Kokos-Suppe mit Dill Eine erfrischende Suppe für den Sommer, die du sowohl warm als auch, an sehr heißen Tagen, kalt genießen kannst. Die Suppe besteht nur aus wenigen Zutaten und ist schnell zubereitet. Durch den Dill und die rosa Pfefferbeeren bekommt sich einen raffinierten Geschmack und durch die Zitrone eine angenehme Frische. Auch bei dieser Suppe hast du wieder eine tolle Kombination aus gekochten und rohen Zutaten. Also ideal für einen heißen Sommertag! Die Gurken-Kokos-Suppe mit Dill ist vegan. Bist du Allesesser und möchtest die Suppe etwas gehaltvoller haben, dann schaue am Ende des Rezepts unter Mein Tipp für DICH. Gurken machen sich  auch in dieser Bowl ganz hervorragend: Erbsen-Gurken-Avocado-Bowl. Gurken-Kokos-Suppe mit Dill Das brauchst du für 4 Portionen: 2Zwiebeln3 mittelgroßeKartoffeln2Salatgurken (Bio)2 EsslöffelPhilotimo Gourmet Olivenöl (*Affiliate Link: “Olive Company” )500 mlGemüsebrühe100 mlKokosmilch1 TeelöffelZitronensaft1…
Read More
Vegane Buchweizen-Blaubeer-Pfannkuchen

Vegane Buchweizen-Blaubeer-Pfannkuchen

Frühstück, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sommer, Spätsommer, Süßes/Dessert, Vegan, Vegetarisch
Vegane Buchweizen-Blaubeer-Pfannkuchen Heute möchte ich ein Rezept für leckere und einfach zuzubereitende Buchweizenpfannkuchen mit Blaubeeren, auch Heidelbeeren genannt, vorstellen. Im Sommer sind Buchweizen-Blaubeer-Pfannkuchen ein wahrer Genuss! Diese köstliche Kombination aus erfrischenden Zutaten und nahrhaftem Buchweizen macht sie zu einem idealen Gericht für warme Tage. Die frischen, saftigen Blaubeeren verleihen den Pfannkuchen eine natürliche Süße und einen fruchtigen Geschmack, der perfekt mit dem leicht nussigen Aroma des Buchweizens harmoniert. Mit Buchweizen-Blaubeer-Pfannkuchen kann ich auch heute noch meine erwachsenen Kinder begeistern :-) . Die Leichtigkeit der Buchweizen-Blaubeer-Pfannkuchen macht sie zu einer angenehmen Sommermahlzeit. Außerdem ist die Zubereitung einfach und schnell, so dass man nicht stundenlang in der Küche stehen muss. Das finde ich im Sommer SEHR angenehm. Ein Schuss Ahornsirup und ein Klecks erfrischender Kokosjoghurt als Topping schmecken wunderbar zu Bauchweizenpfannkuchen mit…
Read More
Zucchininudeln mit Erbsen und Avocado-Walnuss-Pesto

Zucchininudeln mit Erbsen und Avocado-Walnuss-Pesto

Glutenfrei, Herzhaft, Low Carb, Rezepte, Sommer, Spätsommer, Vegetarisch, Zuckerfrei
Zucchininudeln mit Erbsen und Avocado-Walnuss-Pesto Zucchininudeln mit Erbsen und Avocado-Walnuss-Pesto - mit dieser Zucchinipasta kommt das "Nudelglück" ganz ohne klassische Nudeln. Dazu ein fein aromatisches Pesto, knackig frische Erbsen und Brokkoli - eine tolle Kombination. Bei Zoodles wird das gesunde Gemüse direkt als Teigersatz verwendet und mit einem Spiralschneider zu langen Spaghetti verarbeitet. Ein wunderbares Rezept also für die Low-Carb-Ernährung. Dem schon lange anhaltenden Trend zur kohlenhydratarmen Ernährung kommt die trendige Pasta sehr entgegen, denn Zoodles enthalten kaum Kohlenhydrate. 100 Gramm Zucchini kommen auf gerade einmal 2,2 Gramm. Auch der Fettgehalt liegt unter einem Prozent. Beides kleine Mengen, die dafür sorgen, dass man bei Zoodles überhaupt nicht auf die Menge achten muss, sondern sich nach Herzenslust den Bauch vollschlagen kann. Da die Saison für frische Erbsen nur sehr kurz ist,…
Read More
Veggies vom Grill – Genuss ohne Fleisch

Veggies vom Grill – Genuss ohne Fleisch

Besondere Ernährung, Blog, Extras, Glutenfrei, Herzhaft, Sommer, Spätsommer, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung, Wissenswertes
Veggies vom Grill ... Veggies vom Grill - Genuss ohne Fleisch   It´s Grill-time!  Wenn du auch lieber buntes Gemüse als rotes Fleisch über der Holzkohle brutzeln möchtest, hier die Mega-Tipps deiner Ernährungsberaterin. Unbedingt lesen!   Die Grillsaison ist in vollem Gange und heute gibt es praktische Tipps was du so alles außer Fleisch und Fisch auf den Grill legen kannst. Frisches Gemüse vom Grill wird immer beliebter und bietet eine tolle Alternative für Veganer und Vegetarier. Aber auch für die Fleischfraktion ist gegrilltes Gemüse eine tolle Beilage. Außerdem ist es gesünder und obendrein günstiger als Fleisch. Damit das vegane Grillvergnügen gelingt, ist es wichtig zu wissen, welches Gemüse sich für den Grill eignet. Mit meinen Tipps und Tricks kannst du dein Gemüse auf dem Grill richtig lecker zubereiten. Viele…
Read More
Amaranth-Frühstück mit Power-Beeren

Amaranth-Frühstück mit Power-Beeren

Frühstück, Pflanzliches Eiweiß, Rezepte, Sommer, Zuckerfrei
Amaranth-Frühstück mit Power-Beeren Amaranth-Frühstück mit Power-Beeren. Ich mag den Geschmack des Amaranths und mit dem süßen Aroma der Kokosmilch ist er noch besser. Das Amaranth-Frühstück ist besonders eiweißreich und damit ideal für Vegetarier*innen und Veganer*innen. Ein warmes Frühstück aus gekochtem Getreide ist mit den Beeren auch im Sommer ein wunderbare Sache für dich und einen Körper. Es gibt dir die Energie, die du für den (Sommer-) Tag brauchst. Es ist schnell zubereitet, eine tolle Abwechselung zum täglichen Hafer-Porridge und im Sommer ein ideales, leichtes Frühstück. Das sollten doch ausreichend gute Argumente sein, das du es mal ausprobierst. Oder? Probiere auch mal den Cremigen Hirse-Porridge mit Rhabarber-Apfel-Kompott oder mein Lieblings-Porridge mit Rote-Bete-Apfel-Kompott. So hast du eine schöne Abwechselung am Morgen und die Kompotte kannst du in größerer Menge vorbereiten. Dann geht…
Read More
Wissenswertes: Amaranth ein Powerkorn?

Wissenswertes: Amaranth ein Powerkorn?

Blog, Glutenfrei, Mineralstoffe, Pflanzliches Eiweiß, Tipps rund um Ernährung, Wissenswertes
Amaranth ein Powerkorn?   Was steckt wirklich dahinter? Amaranth, das heilige Wunderkorn der Inkas. Das sind schon sehr hochtrabende Bezeichnungen für so ein kleines Korn. Lange Zeit konnte ich mit den Körnern, die kleiner als ein Senfkorn sind, in meiner Küche nicht viel anfangen. Inzwischen liebe ich dieses „Korn“, weil es mit seinem nussig-milden Geschmack so vielseitig einsetzbar ist. Aber schauen wir genauer hin. Amranth-Körner Was ist Amaranth? Bei Amaranth handelt es sich um eine der ältesten Nutzpflanzen des Menschen. In Mittel- und Südamerika wird die Pflanze schon seit gut 5000 Jahren kultiviert. Für die Azteken war Amaranth neben Mais und Bohnen das Hauptnahrungsmittel und spielte auch in religiöse Zeremonien eine wichtige Rolle. Heute ist es neben Mexiko und den Andenländern auch bei Bergstämmen in Indien, Pakistan und Nepal sowie…
Read More
Low-Carb-High-Protein Schokopralinen

Low-Carb-High-Protein Schokopralinen

Eiweiß, Glutenfrei, Low Carb, Rezepte, Süßes/Dessert, Zuckerfrei
Low-Carb-High-Protein Schokopralinen Der ultimative Schokogenuss - Schokopralinen mit cremiger Füllung! Und dann auch noch zuckerfrei ... Da läuft einem sofort das Wasser im Mund zusammen... Immer mehr Menschen verzichten auf Zucker oder generell auf einfache Kohlenhydrate und da wird es schon schwieriger, geeignete Naschereien zu finden. Aber keine Sorge, ich habe hier ein Rezept für dich, mit dem du auf der sicheren Seite bist, denn es ist kohlenhydratarm und ohne Zuckerzusatz! Für die Süße habe ich Erythrit verwendet. Erythrit (gehört chemisch zu den Zuckeralkoholen) wird vom Körper nicht verwertet. Es ist ein durch Fermentation gewonnener Zuckeraustauschstoff, der nur ca. 20 kcal und 0 Gramm verwertbare Kohlenhydrate pro 100 Gramm enthält. Außerdem hat Erythrit keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und auch nicht auf den Insulinspiegel. Mit Erythrit süße ich auch meine…
Read More
Bitter-Süß: Chicorée-Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

Bitter-Süß: Chicorée-Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

Glutenfrei, Herzhaft, Laktosefrei, Mineralstoffe, Rezepte, Salat, Vegan, Vegetarisch, Vitamine
Chicorée-Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen  Ein bitter-süßer Salat und der Clou daran ist der herbe Ziegenfrischkäse und wie üblich habe ich auch eine vegane Variante für dich. Nun schauen wir uns aber erst mal den Chicorée etwas genauer an. Chicorée gehört wie Radicchio zu den Zichoriensalaten. Aus seiner Wurzel (Zichorienwurzel) wurde im 17. Jahrhundert Kaffeeersatz hergestellt. Um die Entdeckung des Chicorée ranken sich einige Mythen: So sollen Brüsseler Bauern im Jahr 1870 eine so erfolgreiche Zichorienwurzelernte eingefahren haben, dass sie nicht die gesamte Ernte zur Kaffee-Erzeugung verkaufen konnten. Sie pflanzten viele der Wurzeln wieder im Gewächshaus ein. Nach einigen Wochen stellten sie fest, dass Blätter austrieben, die genießbar waren und wunderbar als Wintersalat verwendet werden konnten. 1873 zog der Chicorée, nachdem er auf der internationalen Gartenausstellung in Frankreich erstmals der breiten Öffentlichkeit…
Read More
Schoko-Schnee-Kugeln – Glutenfreie Weihnachts-Plätzchen

Schoko-Schnee-Kugeln – Glutenfreie Weihnachts-Plätzchen

Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Süßes/Dessert, Vegetarisch
Schoko-Schnee-Kugeln - Glutenfreie Weihnachts-Plätzchen Wer glutenfrei lebt, muss nicht auf Weihnachts-Plätzchen verzichten. Im Internet gibt es inzwischen viele leckere Rezepte. Eines meiner Lieblingsrezepte stelle ich dir heute vor. Lieblingsrezept deshalb, weil die Schoko-Schnee-Kugeln zum einen einfach und schnell herzustellen sind und zum anderen einfach himmlisch gut schmecken. Wenn du auch noch Schokolade magst, dann sind diese Schoko-Schnee-Kugeln genau das Richtige für dich! Sie sind nicht nur super saftig, sondern auch super schokoladig. Außerdem sind die Schoko-Schnee-Kugeln im Handumdrehen gemacht, kein lästiges Teigausrollen oder Ausstechen. Einfach die Kugeln mit der Hand formen, in Puderzucker wälzen und ab in den Ofen. Dann nur noch backen, auskühlen lassen und genießen :-) . Schoko-Schnee-Kugeln - Glutenfreie Weihnachts-Plätzchen Das brauchst du für ca. 25 Stück 100 Gramm Halbbitter-Kuvertüre50 Gramm Butter60 Gramm Rohrohr- oder Vollrohrzucker1 Ei1…
Read More
Feldsalat mit lauwarmem Walnuss-Karotten-Dattel-Topping

Feldsalat mit lauwarmem Walnuss-Karotten-Dattel-Topping

Glutenfrei, Kochbuch, Laktosefrei, Mineralstoffe, Rezepte, Salat, Vegetarisch, Winter
Feldsalat mit lauwarmem Walnuss-Karotten-Dattel-Topping Feldsalat ist in der Schweiz als Nüsslisalat und in Österreich als Vogerlsalat bekannt. Er hat von Oktober bis Februar Saison und gehört damit neben Kohl, Wurzeln und Randen zu den wenigen Gemüsesorten, die wir auch im Winter frisch ernten können. Mit seinem satten Grün, seiner Leichtigkeit und seinem nussigen Geschmack bringt Feldsalat Farbe, Frische und Genuss in die Winterküche.   Vom Feld auf den Teller Feldsalat kommt bei mir in den Wintermonaten regelmäßig auf den Tisch. Egal, ob ich ihn nur mit einem leckeren Dressing genieße oder mit verschiedenen Zutaten von Gemüse über Trockenfrüchte bis hin zu Nüssen, es ist immer ein Genuss. Zum Beispiel in Kombination mit Rosenkohl und Kürbis. Feldsalat passt sogar in Suppen oder Currygerichte. Einfach mal eine Handvoll Feldsalat in das nächste…
Read More