Schoko-Schnee-Kugeln – Glutenfreie Weihnachts-Kekse

Schoko-Schnee-Kugeln – Glutenfreie Weihnachts-Kekse

Blog, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Süßes/Dessert
Schoko-Schnee-Kugeln - Glutenfreie Weihnachts-Kekse Wenn du glutenfrei lebst, dann heißt das nicht, dass du auf Weihnachts-Kekse verzichten musst. Inzwischen gibt es ganz viele leckere Rezept im Internet. Eines meiner Lieblings-Keks-Rezepte stelle ich euch heute vor.  Wenn du zudem noch Schokolade liebst, dann sind diese Schoko-Schnee-Kugeln genau das Richtige für dich! Sie sind nicht nur super saftig, sondern auch noch super schokoladig. Außerdem sind die Schoko-Schnee-Kugeln auch ratz fatz gemacht, kein großes Teigausrollen oder Austechen. Du formst einfach mit der Hand die Kugeln, wälzt sie in Puderzucker und schon geht es in den Ofen. Dann nur noch backen, abkühlen lassen und genießen :-)  . Schoko-Schnee-Kugeln - Glutenfreie Weihnachts-Kekse Das brauchst du für ca. 25 Stück 100 Gramm Halbbitter-Kuvertüre 50 Gramm Butter 60 Gramm Rohrohr- oder Vollrohrzucker 1 Ei  1 Eigelb  100…
Read More
Hirseauflauf mit Birnen – Hustenlöser zum Genießen

Hirseauflauf mit Birnen – Hustenlöser zum Genießen

Blog, Frühstück, Rezepte, Süßes/Dessert
Hirseauflauf mit Birnen - Hustenlöser zum Genießen Ein leckerer Auflauf, gewürzt mit Anis, Thymian und Ingwer. Alles Kräuter und Gewürze, die helfen trockenen Husten zu lösen. Wie Hippokrates schon sagte: Lasst unsere Nahrung unsere Medizin sein. Ich habe für dieses Rezept mal wieder Kokosblütenzucker verwendet, du kannst aber auch Rohrohr- oder Vollrohrzucker nehmen. Übrigens mag ich die Kräuter und Gewürze, die speziell gegen trockenen Husten in dem Auflauf sind, so gerne, das ich sie auch verwende ich keinen Husten habe. Sie geben dem Auflauf eine ganz besondere Geschmacksnote :-) . Diesen Hirseauflauf kannst du zu jeder Jahreszeit mit jeweils saisonalem Obst zubereiten. Es schmeckt sowohl zum Frühstück als auch am Abend. Oder als Kuchenersatz :-) . Und wenn du Hirse egal ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen magst, dann probiere…
Read More
Vegane-Protein-Brownies

Vegane-Protein-Brownies

Besondere Ernährung, Blog, Eiweiß, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Süßes/Dessert
Vegane-Protein-Brownies - Genuss ohne Reue Die Extra-Portion Eiweiß nicht nur für Veganer! Diese veganen Valentinstags-Brownies sehen super schokoladig aus und sind zudem gesund und durchaus freundlich zu deiner Figur. Und das durch die beiden Geheimzutaten: proteinreiche schwarze Bohnen oder Kidneybohnen und reife Bananen! Vegane Brownies mit schwarzen Bohnen und Banane? Hört sich beim Lesen nicht gerade nach süßem Hochgenuss an.  Die veganen Valentinstags-Brownies sind zudem glutenfrei, laktosefrei und frei von raffiniertem Zucker.  Mein Nachbarin, die die Brownies testen durfte, hat überhaupt keinen „Verdacht“ geschöpft, dass es sich bei diesen saftigen, schokoladigen Brownies um etwas handeln könnte, dass mit Bohnen zubereitet wurde. Backen mit Bohnen – ein Trend aus Nordamerika und einer der Foodtrends in 2019!  In den USA und in Kanada ist die Zubereitung von Brownies mit Hülsenfrüchten wie Bohnen oder Kichererbsen…
Read More
Schoko-Mandeln zum Verschenken oder selbst Naschen

Schoko-Mandeln zum Verschenken oder selbst Naschen

Extras, Glutenfrei, Rezepte, Sojafrei, Süßes/Dessert, Winter, Wohlgefühl
© Claudia Earp - Schoko-Mandeln zum Verschenken oder selbst Naschen Schoko-Mandeln zum Verschenken oder selbst Naschen :-) Jetzt wird es noch mal weihnachtlich. Schoko-Mandeln gehören für mich genau wie Lebkuchen einfach zu Weihnachten mit dazu. Klar kannst du die Schoko-Mandeln kaufen, musst du aber nicht :-) . Du brauchst nur 4 Zutaten für diese wundervollen Schoko-Mandeln. Die Schoko-Mandeln sind superschnell gemacht. Du kannst gut 5 Minuten für die Vorbereitung und dann noch mal 15 Minuten fürs Backen und kühlen rechnen, also 20 Minuten und fertig bist du… Die Schoko-Mandeln sind ein tolles Gastgeschenk oder Mitbringsel oder du naschst sie einfach selbst. Die Schoko-Mandeln sind so was von lecker. Aber Vorsicht: Suchtgefahr! Du lebst vegan? Dann musst du nicht auf diesen Genuss verzichten. Verwende einfach Schokolade mit mindestens 70% Kakaogehalt, denn…
Read More
Würziger Kürbiskuchen

Würziger Kürbiskuchen

Beliebteste Rezepte, Blog, Extras, Herbst, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal, Sojafrei, Süßes/Dessert
© Claudia Earp - Würziger Kürbiskuchen Würziger Kürbiskuchen Kürbis, allen voran der Hokkaido-Kürbis schmeckt auch in süßen Gerichten ganz hervorragend. In den USA und Kanda gibt es zu Thanksgiving den klassischen "Pumpkin Pie" als Nachtisch. Dieser würzige Kürbiskuchen ist aus einem einfachen Rührteig und versüßt dir jeden Herbst-Tag! Er ist würzig, durch das Kürbispüree saftig und gleichzeitig fluffig leicht. Der Kuchen ist schnell gemacht und bleibt lange saftig. Es lohnt sich das Kürbispüree gleich in größerer Menge herzustellen. Es schmeckt auch sehr gut im Porridge oder in Desserts. Oder du hast dann Vorrat für den nächsten würzigen Kürbis-Kuchen. Das Püree hält sich im Kühlschrank für gut eine Woche, willst du es länger aufbewahren solltest du es einfrieren. Für die Vorbereitung solltest du gut 25 Mintuen einplanen und die Backzeit beträgt…
Read More
Low-Carb-High-Protein Schoko-Pralinen

Low-Carb-High-Protein Schoko-Pralinen

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Low-Carb, Rezepte, Sojafrei, Süßes/Dessert, Zuckerfrei
Low-Carb-High-Protein Schoko-Pralinen Der ultimative Schokogenuss – Schoko-Pralinen mit einer cremigen Füllung! Da läuft doch jedem sofort das Wasser im Munde zusammen… Immer mehr Menschen verzichten auf Zucker oder grundsätzlich auf einfache Kohlenhydrate und dann wird es schon schwerer geeignete Naschereien zu finden. Doch keine Sorge, ich habe hier ein Rezept für dich, mit dem du auf der sicheren Seite bist, denn es ist kohlenhydratarm und ohne Zuckerzusatz! Für die Süße habe ich Erythrit verwendet. Erythrit (gehört chemisch zu den Zuckeralkoholen) wird vom Körper nicht verwertet und hat daher 0 Gramm Kohlenhydrate! Mit Erythrit wurden auch meine leckeren zuckerfreien Schoko-Pralinen gesüßt! Diese Pralinen sind besonders, da ich Molkeprotein hinzufügt habe. Das Molkeprotein aus Weidehaltung sorgt für optimale Darmgesundheit, unterstützt Haut und Haare, gesunde Gelenke und starke Knochen. Gesünder kannst du nicht…
Read More
Himmlischer Genuss – Maronen-Creme-Dessert

Himmlischer Genuss – Maronen-Creme-Dessert

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Süßes/Dessert, Winter, Wohlgefühl
Himmlischer Genuss - Maronen-Creme-Dessert Die winterlich/weihnachtliche Kombination aus Maronen und Mandel-Schoko-Splittern passt in den Winter und gibt dir eine Extraportion Vitamin C. Der nussige Geschmack wird mit feinem Marzipan und etwas Kokosjoghurt wunderbar ergänzt. Ein Hauch Vanille rundet diese Kreation perfekt ab! Diese Maronen-Creme ist eines meiner persönlichen Lieblingsdesserts in der Winterzeit geworden. ACHTUNG: du musst gut 4-6 Stunden  für das Einweichen einplanen!!!   Das vegane Maronen-Weihnachtsmenü: Feine Sellerie-Apfel-Suppe mit Maronen-Topping Nuss-Maronen-Braten mit Sellerie-Zitronengemüse und anderen Beilagen  und zum Nachtisch diese himmlische Maronen-Creme. Eine wundervolle Weihnachtszeit für Dich und Deine Lieben! _______________________________________________________________ Du suchst dein persönliches Wohlgefühl? Du möchtest wieder in deine Lieblings-Jeans passen? Und einen erholsamen Schlaf haben?Nicht mehr bei jeder Kleinigkeit “explodieren”? Und so viel Energie haben, dass du Bäume ausreißen könntest? Mit dem Wohlgefühl Basic Paket unterstütze ich…
Read More
Schokoladen-Kokos-Pralinen – vegan

Schokoladen-Kokos-Pralinen – vegan

Beliebteste Rezepte, Extras, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Süßes/Dessert, Zuckerfrei
Schokoladen-Kokos-Pralinen - vegan Eine vegane Verführung aus dunkler Schokolade, Kokosmus, gepufftem Amaranth und Gewürzen. Super zum Verschenken und noch besser zum selbst Genießen.... Sie lassen sich sehr gut vorbereiten und halten sich mindestens eine Woche - sofern sie nicht vorher schon vernascht worden sind. Und die Wahrscheinlichkeit ist SEHR hoch, da sie unwiderstehlich gut schmecken. Du musst gut 30 Minuten für die Zubereitung einplanen sowie weitere 30 Minuten Kühlzeit für die Schokoladen-Kokos-Masse. Schokoladen-Kokos-Pralinen - vegan Das brauchst für ca. 15 Stück 50 GrammDunkle Schokolade (mind. 70%)100 GrammKokoscreme (-mus)35 Grammgepufften Amaranth35 GrammPuder-Xucker (Erythrit-Puderzucker)eine PriseMeer- oder Steinsalznach GeschmackKardamom1 TeelöffelZitronenschaleca. 70 GrammKokosraspeln _______________________________________________________________ Du suchst dein persönliches Wohlgefühl? Du möchtest wieder in deine Lieblings-Jeans passen? Und einen erholsamen Schlaf haben?Nicht mehr bei jeder Kleinigkeit “explodieren”? Und so viel Energie haben, dass du Bäume…
Read More
Glutenfreier Pflaumenkuchen – spätsommerlicher Hochgenuss

Glutenfreier Pflaumenkuchen – spätsommerlicher Hochgenuss

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herbst, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal, Sojafrei, Süßes/Dessert
Glutenfreier Pflaumenkuchen – spätsommerlicher Hochgenuss   Wenn es die ersten Pflaumen gibt kündigt sich langsam, aber sicher der Spätsommer bzw. der Herbst an. Ich liebe diese Jahreszeit. Es ist die Zeit, in der es nachts schon recht kühl und tagsüber immer noch sehr warm werden kann. Das sorgt dann am frühen Morgen für wunderbare Nebelschwaden über Feldern und Wiesen. Ein super-lecker leichter Kuchen-Genuss mit frischen Pflaumen und Kokosmehl, wahrlich ein spätsommerlicher Hochgenuss und zudem schnell zubereitet. Gefunden habe ich das Rezept auf der Seite Kreativfieber von Jutta und Maike. Dort findest du wunderbare Tipps rund ums Backen, Basteln und Bloggen. Ich habe das Rezept ganz leicht abgewandelt. Und ja, du brauchst für diesen glutenfreien Kuchen nur 30 Gramm Kokosmehl. Ich konnte es erst auch nicht glauben, aber das Kokosmehl quillt…
Read More
Mein Lieblings-Chia-Pudding

Mein Lieblings-Chia-Pudding

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Laktosefrei, Omega 3, Rezepte, Sojafrei, Süßes/Dessert
Mein Lieblings-Chia-Pudding Aktualisiert 06/2022 Chiasamen sind eine wunderbare vegane Quelle für die so wichtigen Omega-3 Fettsäuren. Übrigens kannst du Chia-Samen auch durch geschroteten Leinsamen ersetzten!!! Chiasamen-Pudding kennst du bestimmt, ist ja wahrlich kein neues Rezept. Aber hast du Chiasamen-Pudding schon einmal mit frisch geriebener Orangenschale probiert? Diese zitrusartige Version in Kombination mit Vanillezucker schmeckt wie Sonnenschein aus dem Glas. Was fantastisch ist, denn ich kann heute einzelne Portionen Chiapudding machen und sie dann den Rest der Woche genießen. So ist Frühstück immer fertig!   Der beste Pudding aus Chiasamen Frische Zitrusfrüchte, Vanille und Honig passen perfekt zu Chiasamen. Vor allem, wenn du sie mit einer Basis aus selbstgemachten Cashew- oder Mandeldrink zubereitest. Du kannst auch im Laden gekaufte Mandel- oder Kokosmilch verwenden. Aber es lohnt sich den Chiasamen-Pudding mit dem…
Read More