Linsen-Tomaten-Karotten-Aufstrich

Linsen-Tomaten-Karotten-Aufstrich

Beliebteste Rezepte, Blog, Extras, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei
  Linsen-Tomaten-Karotten-Aufstrich Vegetarische und vegane Brotaufstriche sind eine wunderbare Alternative zu Marmelade, Käse und Wurst. Auch Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen eine Alternative zu Wurst und Käse suchen, sind mit leckeren, pflanzlichen Brotaufstrichen gut bedient.  Der Linsen-Tomaten-Karotten-Aufstrich ist ein wunderbarer veganer Brotaufstrich, den du schnell zu bereiten kannst und der sich für gut eine Woche im Kühlschrank hält. Dieser “Linsen-Tomaten-Karotten-Aufstrich” ist: Laktosefrei (milchfrei) Ohne Ei Leckere Alternative fürs Brot Gesund Nährstoffreich Herzhaft Gut vorzubereiten Vegan      Schnell gemacht Linsen-Tomaten-Karotten-Aufstrich Das brauchst du für ca. 250 Gramm: 75 Grammrote Linsen1Zwiebel1mittelgroße Karotte60 Grammgetrocknete Tomaten1Knoblauchzehe (optional)MeersalzPaprikapulverOregano6 EsslöffelPhilotimo Gourmet Olivenöl (*Affiliate Link: “Olive Company” )4 EsslöffelTomatenmark2-4 EsslöffelEssig1 TeelöffelAgavensirup Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop…
Read More
Linsen-Bolognese mit Buchweizen-Reis-Nudeln

Linsen-Bolognese mit Buchweizen-Reis-Nudeln

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei
  Linsen-Bolognese mit Buchweizen-Reis-Nudeln   Die vegane Eiweiß-Bombe - Linsen-Bolognese mit Nudeln aus Vollkorn-Reis und Buchweizen.... Eine Bolognese aus Linsen ist eine wunderbare vegane Variante zu der klassischen Hackfleisch-Bolognese. Linsen sind eine wunderbare Eiweißquelle für Veganer und Vegetarier. Hier mal ein paar Fakten zu Linsen: Früher waren Linsen im Mittelmeerraum und in Südwestasien bis hin zum Himalaja verbreitet. Heute werden Linsen vor allem in Spanien, Russland, Chile, Argentinien, den USA, Kanada und Vorderasien angebaut. In Indien kennt man mehr als 50 verschiedene Arten. Bei uns im Handel verbreitet sind: Tellerlinsen (meist ungeschält, braun) Rote und gelbe Linsen (kleiner, bereits geschält und teilweise auch halbiert) – kochen weicher und breiiger Berglinsen – bräunlich und fester kochend Beluga-Linsen - schwarz, bleiben beim Kochen bissfest, sehen so aus wie Belugakaviar Puy-Linsen – grüne…
Read More
Falafel mit Hummus und Feldsalat

Falafel mit Hummus und Feldsalat

Blog, Extras, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei
  Falafel mit Hummus und Feldsalat Knusprige Hülle und weicher Kern– das macht eine gute Falafel aus. Ich abe lange nach einem guten Rezept gesucht und voilà hier ist es... Falafel werden traditionell aus pürierten Kichererbsen, Jumbo-(Sau-)bohnen oder einer Kombination aus beidem hergestellt. Dadurch erhalten sie ihre lockere Konsistenz und ihren nussigen Geschmack. In einer Falafel dürfen frischer Koriander und glatte Petersilie nicht fehlen. Je mehr Kräuter du verarbeitest, desto grüner wird die Falafelmasse und desto aromatischer schmeckt sie. Ebenfalls in Falafel gehören: Kreuzkümmel (Cumin), Knoblauch, Meersalz, Zwiebel und Zitrone. Eine würzige Vielfalt an Aromen, die dich mit jedem Bissen in den Nahen Osten träumen lässt. Eine gute Falafel - außen knusprig, innen weich Traditionell wird Falafel mit Tahina – einer Sesamsauce, die leicht herb im Geschmack ist, cremigem Hummus und…
Read More
Rezepte-Highlights im November

Rezepte-Highlights im November

  Rezepte-Highlight im November Der erste Frost ist da und die Natur zieht sich immer mehr zurück. Die Blätter fallen nun tonnenweise von den Bäumen und es wird endgültig Zeit den Garten winterfest zu machen. Worum geht es dir im Leben? Was soll das neue Jahr dir bringen? Gehe in dich, was ist dir wichtig, was bringt dein Herz zum Singen? Wie sieht deine Ernährung im Herbst aus? Hast du sie schon den kalten Temperaturen angepasst? Kalte Abende schreien geradezu nach langgekochten Eintöpfen geröstetem Gemüse, Schmorgerichten und wärmenden Gewürzen. Es ist Zeit Kürbis, Kartoffeln, Süßkartoffeln und winterhartes Gemüse zu bevorraten. Die Erntezeit neigt sich dem Ende zu. Nun kommt die Zeit für unsere heimischen Wintergemüse. Ich liebe diese Jahreszeit. Es ist eine Zeit des Rückzugs, der Besinnung. Es ist die…
Read More
Reis-Linsen-Pasta mit Spinat-Pilz-Cashewsauce

Reis-Linsen-Pasta mit Spinat-Pilz-Cashewsauce

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei
  Reis-Linsen-Pasta mit Spinat-Pilz-Cashewsauce Herbstzeit ist Zeit für Pilze. Deshalb heute noch ein Gericht mit Pilzen, in diesem Fall braunen Champignons. Letzte Woche gab es Kürbis, Pilze und Reis-Kichererbsen-Pasta. Heute habe ich sie mit Spinat und einer lecker-cremigen Cashewsauce kombiniert und dazu gibt es Reis-Linsen-Pasta. Die Reis-Linsen-Pasta mit Spinat-Pilz-Cashewsauce ist ein ideales Gericht für Veganer, denn du hast hier gleich mehrere hochwertige pflanzliche Eiweißquellen: die Linsen in der Pasta, die Pilze und die Cashewnüsse. Die Reispasta ist von Reishunger (*Affiliate Link) aus Bremen. Sie besteht zu 75% aus Linsen und 25% Vollkorn Reis und ist nicht nur vegan und glutenfrei, sondern auch reich an Nährstoffen sowie Vitamin B, Magnesium und Mineralstoffen. Die Cashewsauce bekommt die durch die Hefeflocken einen käseähnlichen Geschmack. So hast du eine herrlich cremige Sauce, die eine vegane…
Read More
Rezepte-Highlights im Oktober

Rezepte-Highlights im Oktober

  Rezepte-Highlight im Oktober Du musst nur aus dem Fenster schauen und weißt, dass der Herbst endgültig da ist. Wir hatten in den letzten Wochen viel Regen, was für die Natur auch dringend notwendig ist. Die Erntezeit neigt sich langsam dem Ende zu. Die Bauernmärkte präsentieren zurzeit noch die Fülle an Gemüse, die die Natur im Oktober zu bieten hat. Und es gibt wieder neue Äpfel, die köstlich schmecken! Ich liebe diese Jahreszeit. Es ist eine Zeit des Rückzugs, der Besinnung. Es ist die Zeit es sich abends mit einer Tasse Tee bei Kerzenschein auf dem Sofa gemütlich zu machen. Vor allem liebe ich die herrlich deftigen Gerichte im Herbst. Wärmende Suppen, lang gekochte Curries oder Eintöpfe und mein Birnenkompott darf auch nicht fehlen. Jetzt ist die Zeit für Kürbis…
Read More

Rezepte-Highlights im Juni

  Rezept-Highlights im Juni Was soll ich heute bloß wieder kochen?Stellst du dir diese Frage auch immer wieder?Oft höre ich von meinen Klientinnen und aus meinem Umfeld, dass das täglich Kochen mehr Frust als Lust ist. Viele von euch kochen immer wieder die selben Gerichte, was auf die Dauer für die ganze Familie sehr langweilig und eintönig werden kann und auf allen Seiten für reichlich Frust sorgt. Kochen ist für mich etwas sehr Kreatives. Ich kann dabei wunderbar entspannen und ich liebe es neue Gerichte auszuprobieren.Davon kannst du profiteren, denn ich stelle wöchentlich ein neues Rezept auf meinen Blog. Um es dir leichter zu machen, werde ich dir ab sofort zum Beginn eines jeden Monats eine Auswahl an saisonalen Rezepten als Anregung vorstellen, mit denen du dann deinen Speiseplan bereichern kannst. Rezept-Highlights im…
Read More
Mandel-Kokos-Milch

Mandel-Kokos-Milch

Beliebteste Rezepte, Besondere Ernährung, Blog, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Tipps rund um Ernährung
  Mandel-Kokos-Milch Immer mehr Menschen verzichten aus unterschiedlichen Gründen auf Kuhmilchprodukte. Manche machen es aus ethischen Gründen, andere aufgrund einer Laktose-Unverträglichkeit. Zum Glück gibt es inzwischen reichlich pflanzliche Alternativen. Laut unserer Gesetzgebung dürfen sich – bis auf die Kokosmilch – die pflanzlichen Alternativen nicht „Milch“ nennen, sondern „Drink“. Der Grund, man soll die Pflanzendrinks nicht mit Kuhmilch verwechseln können. Ich hoffe du siehst es mir nach, wenn ich weiterhin von Pflanzenmilch spreche. Getreide- oder Nussmilch gibt es in vielen Variationen fertig zu kaufen. Wieso solltest du dir also die Mühe machen und sie selber herstellen? Da gibt es einige gute Gründe. Zum einen enthalten viele „ungesüßte“ Pflanzenmilch-Varianten gut 5–7% Zucker und die gesüßten sogar noch weitaus mehr. Warum das gemacht wird, ist nachvollziehbar: Kuhmilch hat ebenfalls einen leicht süßlichen Geschmack.…
Read More
Chili sin Carne – mit Räuchertofu

Chili sin Carne – mit Räuchertofu

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte
  Chili sin Carne mit Räuchertofu Chili con Carne enthält, wie der Name es schon verrät Fleisch, meist Rindfleisch. Veganer und Vegetarier müssen aber nicht auf diesen Klassiker unter den Eintopf- und Partygerichten verzichten. Chili geht auch ohne Fleisch, dafür mit jeder Menge lecker Zutaten und Kräutern. Wenn es mal schnell gehen muss, gehört ein Chili mit zu meinen Favoriten. Warum? Ganz einfach, weil sich ein Chili schnell und auch gleich für den nächsten oder übernächsten Tag auf Vorrat zubereiten lässt. Zudem bringt ein Chili noch viele gute Nährstoffe mit. Chili geht einfach immer – mit oder ohne Fleisch Bevor ich dir meine Version dieses Klassikers verrate, möchte ich gerne noch auf diese Nährstoffe eingehen. Da sind die Kidneybohnen, die in ein Chili gehören. Wusstest du, dass Kidneybohnen zu den…
Read More
Valentinstags-Brownies – vegan

Valentinstags-Brownies – vegan

Besondere Ernährung, Blog, Frühstück, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Süßes/Dessert
Valentinstags-Brownies - vegan - Genuss ohne Reue Diese veganen Valentinstags-Brownies sehen super schokoladig aus und sind zudem gesund und durchaus freundlich zu deiner Figur. Und das durch die beiden Geheimzutaten: proteinreiche schwarze Bohnen und reife Bananen! Vegane Brownies mit schwarzen Bohnen und Banane? Hört sich beim Lesen nicht gerade nach süßem Hochgenuss an.  Die veganen Valentinstags-Brownies sind zudem glutenfrei, laktosefrei und frei von raffiniertem Zucker.  Mein Nachbarin, die die Brownies testen durfte, hat überhaupt keinen „Verdacht“ geschöpft, dass es sich bei diesen saftigen, schokoladigen Brownies um etwas handeln könnte, dass mit Bohnen zubereitet wurde. Backen mit Bohnen – ein Trend aus Nordamerika und einer der Foodtrends in 2019!  In den USA und in Kanada ist die Zubereitung von Brownies mit Hülsenfrüchten wie Bohnen oder Kichererbsen schon viel verbreiteter als in Deutschland. Ich wollte…
Read More