Cashew-Kräuter-Käse

Cashew-Kräuter-Käse

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Tipps rund um Ernährung
Cashew-Kräuter-Käse Wenn du nach einer laktosefreien, veganen Alternative suchst, um dein Verlangen nach „Käse“ zu stillen, dann probiere diesen Cashew-Kräuter-Käse! Mit Cashewkernen lässt sich auch ein wunderbarer veganer „Cashew-Frischkäse “ herstellen. Ich mache aus Cashewkernen auch gerne mal einen Dip oder eine Sauce zu den Mahlzeiten, aber dieses "Käse"-Rezept ergibt eine Variante, die sich schneiden lässt und absolut perfekt für eine vegane Käseplatte ist. Der Trick hierbei ist Agar-Agar-Pulver, das der Mischung die Schnittfestigkeit verleiht! Der Cashew-Kräuter-Käse ist schnell hergestellt. Zu beachten ist jedoch die Einweichzeit für die Cashewkernen und die Zeit zum Festwerden im Kühlschrank! Bei der Verwendung der Kräuter kannst du nach Belieben variieren und so dem „Käse“ immer wieder eine andere Geschmacksrichtung geben. Cashew-Kräuter-Käse Das braucht du für 2 mittelgroße Förmchen (halbiere das Rezept für ein Förmchen) 150…
Read More
Chili sin Carne – mit Räuchertofu

Chili sin Carne – mit Räuchertofu

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte
  Chili sin Carne mit Räuchertofu Chili con Carne enthält, wie der Name es schon verrät Fleisch, meist Rindfleisch. Veganer und Vegetarier müssen aber nicht auf diesen Klassiker unter den Eintopf- und Partygerichten verzichten. Chili geht auch ohne Fleisch, dafür mit jeder Menge lecker Zutaten und Kräutern. Wenn es mal schnell gehen muss, gehört ein Chili mit zu meinen Favoriten. Warum? Ganz einfach, weil sich ein Chili schnell und auch gleich für den nächsten oder übernächsten Tag auf Vorrat zubereiten lässt. Zudem bringt ein Chili noch viele gute Nährstoffe mit. Chili geht einfach immer – mit oder ohne Fleisch Bevor ich dir meine Version dieses Klassikers verrate, möchte ich gerne noch auf diese Nährstoffe eingehen. Da sind die Kidneybohnen, die in ein Chili gehören. Wusstest du, dass Kidneybohnen zu den…
Read More
Rotkohl-Wirsing-Salat mit Birne, Walnüssen und Feta

Rotkohl-Wirsing-Salat mit Birne, Walnüssen und Feta

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Salate, Sojafrei, Winter
Rotkohl-Wirsing-Salat mit Birne, Walnüssen und Feta Es ist Mitte Februar und wir haben bei uns im Norden schon sehr milde Temperaturen.  Geht es dir auch so, dass du bei Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad und strahlendem Sonnenschein keine Lust mehr auf deftige Wintergerichte hast? Saisonkalender für Februar Ein Blick auf den Saisonkalender zeigt, dass es im Februar und auch im März weiterhin nur die Wintergemüse gibt, die wir schon seit einigen Monaten auf den Wochenmärkten im Angebot finden. Was also machen, wenn du keine Lust mehr auf klassischen Rotkohl oder Wirsing hast? Versuche doch mal das Wintergemüse als Salat zu verarbeiten. Ich hatte noch einen halben Rotkohl und Wirsing übrig und habe aus den beiden Kohlsorten einen lecken, leichten Salat gezaubert. Die fruchtige Note kommt hier durch die Birne…
Read More
Gebackener Rotkohl mit Ziegenkäse

Gebackener Rotkohl mit Ziegenkäse

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Rezepte, Sojafrei, Winter
  Gebackener Rotkohl mit Ziegenkäse Rotkohl auf klassische Art mit Apfel und Gewürzen gekocht kennt jeder. Rotkohl ist, wie du an dem heutigen Rezept sehen kannst, sehr vielseitig verwendbar. Diese Variante ist nicht nur sehr lecker, sondern auch sehr einfach und schnell zubereitet - genauso wie ich es liebe :-) . Die Kombination mit dem Ziegenkäse passt erstaunlich gut zu dem Rotkohl. Der gebackene Rotkohl schmeckt sowohl warm als auch kalt. Die Backzeit habe ich mit 20 bis 25 Minuten angegeben. Sie hängt letztendlich von der Dicke der Rotkohlscheiben ab und davon wir bissfest du die Scheiben haben möchtest. Also einfach zwischendurch mal testen und ggf. so lange weiter im Ofen lassen, bis sie die gewünschte Konsistenz haben. Beachte dabei, dass die Rotkohlscheiben noch einmal für ca. 5 Minuten mit…
Read More
Süßkartoffel-Tahini Salat mit Dattel-Nuss-Topping

Süßkartoffel-Tahini Salat mit Dattel-Nuss-Topping

Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Salate, Sojafrei, Winter
Süßkartoffel-Tahini Salat mit Dattel-Nuss-Topping Süßkartoffeln sind für ihr orangefarbenes Fleisch bekannt. Dazu kommt noch der angenehm süßliche Geschmack. Trotzdem enthalten sie nur sehr wenig natürlichen Zucker. Zudem sind sie unglaublich vielseitig verwendbar. Wenn es mal schnell gehen soll einfach als Ofengemüse oder als Suppe, aber auch zum Backen eignen sie sich. In diesem einfachen Salat mit einem Tahini-Dressing, Feldsalat und einem Dattel-Nuss-Topping kommt die Süßkartoffel hervorragend zur Geltung. Unter "Mein Tipp für DICH" findest du noch Ideen wie du den Salat abwandeln kannst! Süßkartoffel-Tahini Salat mit Dattel-Nuss-Topping Das brauchst du für den Salat und das Topping OlivenölZwei Portionen Feldsalatca. 250 Gramm Süßkartoffeln 4 kleine oder 2 mittlere weiße oder rote Zwiebeln4 getrocknete, entkernte Datteln40 Gramm Kürbiskerne1 gehäufter Esslöffel geröstete Mandelstifte1 Esslöffel AhornsirupMeersalzbunter Pfeffer aus der Mühle Für die Tahini-Sauce: 1 Esslöffel…
Read More
Kürbis-Linsen-Salat mit Ziegenkäse

Kürbis-Linsen-Salat mit Ziegenkäse

Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Rezepte, Salate, Sojafrei, Winter
  Kürbis-Linsen-Salat mit Ziegenkäse Ich hatte einen Kürbis geschenkt bekommen und war auf der Suche nach einem Salatrezept, in dem ich den Kürbis verarbeiten könnte. Dabei bin ich auf dieses Rezept gestoßen und habe es ein wenig abgeändert. Die Liste der Zutaten fand ich sehr interessant, da ich alle für sich sehr gerne esse und war schon gespannt wie sie in Kombination schmecken würden. Der aus Japan stammende Hokkaido-Kürbis ist mein Favorit unter den Kürbissorten, da man ihm mit Schale verwenden kann und das spart Zeit und Arbeit bei der Zubereitung. Seine leuchtende Farbe bekommt der Hokkaidokürbis durch den hohen Gehalt an Beta-Carotin, dass unser Körper in Vitamin A umwandelt. Außerdem ist er reich an Vitamin B1, B2, B6, Vitamin C, Vitamin E, Folsäure, Magnesium, Eisen und Phosphor. Ob Suppe, Auflauf…
Read More
Süßkartoffel-Kumpir mit Tomaten, Oliven und Ziegenkäse

Süßkartoffel-Kumpir mit Tomaten, Oliven und Ziegenkäse

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei
  Süßkartoffel-Kumpir mit Tomaten, Oliven und Ziegenkäse Zu diesem Rezept möchte ich eine nette Begebenheit mit euch teilen.  Als ich die Zutaten für das Rezept gekauft habe und an der Kasse stand, sprach mich die junge Frau, die hinter mir stand an und wollte wissen was ich denn aus diesen Zutaten kochen wollte. Es würde so ansprechend aussehen, was ich auf dem Band hätte. Ich hatte nicht nur die Zutaten für dieses Rezept, sondern auch für die Energiekugel (Rezept erscheint am 15. November) eingekauft. Und vielleicht ist die nette junge Frau ja heute auf meinem Blog und kann sehen aus ich den Zutaten gezaubert habe :-) . Ist mir übrigens das erste Mal passiert und ich habe mich darüber gefreut. Wenn ihr mich also beim Einkauf trefft dürft ihr gerne…
Read More
Kürbissuppe mit Apfel und Kokos – veganer Herbst-Genuss

Kürbissuppe mit Apfel und Kokos – veganer Herbst-Genuss

Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal, Suppen
  Kürbissuppe mit Apfel und Kokos - veganer Herbst-Genuss Herbst gleich Kürbiszeit. Für mich ist dieses großartige Gemüse aus dem Herbst gar nicht wegzudenken. Kürbis lässt sich je nach Sorte mit oder ohne Schale verzehren. Gib es an einem trüben Herbsttag etwa schöneres als eine Schale voll leuchtend-oranger Kürbissuppe? Dieses Jahr starte ich die Kürbissaison mit dem Rezept für meine Lieblings-Kürbissuppe. Gerade den Hokkaidokürbis verwende ich sehr gerne, weil (ich gestehe ich habe es beim Kochen gerne schnell und einfach) der mit Schale verarbeitet werden kann. Herbst ohne Kürbissuppe geht irgendwie gar nicht. Und ich musste feststellen, dass ich noch gar kein Kürbissuppen Rezept auf meinem Blog veröffentlicht habe. Das hole ich hiermit schleunigst nach. Allein die Farbe der Suppe gehört zum Herbst und macht Appetit auf mehr. Kürbissuppe ist…
Read More
Gebratener Reis mit extra viel Gemüse

Gebratener Reis mit extra viel Gemüse

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte
Gebratener Reis mit extra viel Gemüse Gebratener Reis mit extra viel Gemüse ist ein schnelles und sättigendes Mittag- oder Abendessen und eine gute Resteverwertung, wenn du Reis übrighast. Es ist ein Gericht, dass ich schon immer sehr gerne gegessen habe. Allerdings habe ich die Konsistenz zu Hause nie wirklich gut hinbekommen. Heute weiß ich woran es lag. Ich habe bisher immer frisch gekochten Reis anstatt abgekühlten Reis vom Vortag verwendet. Und ich habe den Reis meist zu weich gekocht. Beides verhindert, dass man ihn wirklich knusprig anbraten kann. Was ich außerdem nie beachtet habe ist, dass man die einzelnen Komponenten, also Reis, Gemüse und Ei oder Fleisch etc. erst nach und nach zusammenfügen sollte. Jetzt habe ich ein tolles Rezept bei Cookie and Kate gefunden und mich Schritt für Schritt daran…
Read More
Grüner Bohnen Salat mit gerösteten Mandeln und Feta

Grüner Bohnen Salat mit gerösteten Mandeln und Feta

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Rezepte, Salate, Sommer
Grüner Bohnen Salat mit gerösteten Mandeln und Feta Grüne Bohnen haben jetzt im August Saison und du bekommst sie auf den Märkten frisch und in guter Qualität. Ich lasse mir gerne frisches Bohnenkraut dazu geben, dass unterstreicht zum einen den Geschmack der Bohnen und zum anderen unterstützt es die Verdauung der Bohnen. Grüne Bohnen standen eigentlich nicht auf meinem Speiseplan für mein gestriges Abendessen, aber ich hatte noch welche im Kühlschrank, die darauf warteten verarbeitet zu werden. So kam dieser schnelle, einfache und sehr leckere Salat zustande: eine zitronige Sauce, geröstete Mandeln, cremig-salziger Feta und frischer Basilikum von meinem Balkon. Fertig war der lecker-leichte Salat. Am Ende des Rezeptes findest du noch eine vegane und eine Nuss-freie Variante. Grüner Bohnen Salat mit gerösteten Mandeln und Feta Dieser grüne Bohnensalat ist…
Read More