Clean Eating +

Home / Blog / Wohlgefühl / Clean Eating +
Print Friendly, PDF & Email

Clean Eating ein scheinbar neues und doch alt bewährtes Konzept.  Weg von Fast Food, Convenience Food hin Clean Food! Das ist DER Grundsatz von Clean Eating, einem Trend, der mal wieder aus Amerika kommt. Es stehen Lebensmittel im Mittelpunkt,die natürlich und möglichst unbehandelt sind und dadurch auch noch herrlich schmecken. Ein neuer Weg zu alten Wurzeln. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)setzt schon seit Jahrtausenden auf dieses Konzept. Die TCM Ernährung ist eine auf die individuellen Lebensumstände, Beschwerden und Ziele abgestimmte Ernährung. Dabei werden neben den persönlichen auch die klimatischen Verhältnisse und die allgemeinen regionalen Bedingungen mit einbezogen.  Somit sind wir beim sogenannten Clean Eating unter Einbezug der 5-Elemente dem Clean Eating +.

Clean eating +Individuelle Ernährung

Die Ernährung nach den 5-Elementen macht sich das Jahrtausende alte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin zu Nutze und überträgt es auf unsere europäische Küche und auf die heimischen Lebensmittel. Mit einfachen, schmackhaften, saisonalen Gerichten gibst du deinem Körper, was er braucht, damit Du Dich rundum wohl und leistungsfähig fühlst. Die Kombination aus Clean Eating, dem natürlichen Kochen, mit dem Wissen der TCM kombiniert, bringen deinem Körper Gesundheit und ein neues Wohlgefühl. Du profitierst also in mehrfacher Hinsicht.

Clean Eating für ein neues Wohlgefühl

Clean Eating + gibt dir Antwort auf Fragen wie:

  • Kann ich essen ohne zuzunehmen?
  • Kann ich abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt?
  • Kann ich etwas gegen Müdigkeit nach dem Essen machen?
  • Gibt es Hilfe bei Verdauungsproblemen wie unangenehmen Blähungen, Völlegefühl nach dem Essen, Durchfall oder Verstopfung u.ä.?
  • Was schafft Abhilfe bei Konzentrationsproblemen?
  • Wie kann ich meine Abwehr stärken?
  • Was hilft gegen Kälteempfindlichkeit, Stimmungsschwankungen, mangelnde Vitalität und Schlafstörungen z.B. aufgrund von nächtlichem Wasserlassen?

“Bei Ärger ist es leicht, das Essen zu schlucken, aber schwer, es zu verdauen, während bei Kummer das Essen schwer zu schlucken und auch zu verdauen ist… Speisen sollten immer zur richtigen Zeit eingenommen werden … Verdauungsprobleme bringen Ärger mit sich, während eine gute Verdauung den Menschen frei von Sorgen macht …” (Li Yu, Qing-Dynastie)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen