Ein Teller voll regionalem Genuss - Weißkohl und Karotten

Ein Teller voll regionalem Genuss: Weißkohl und Karotten

© Claudia Earp – Ein Tell voll regionalem Genuss: Weißkohl und Karotten

Ein Teller voll regionalem Genuss: Weißkohl und Karotten

In China gehört der Kohl zu den acht Schätzen der Lebensmittel. Deshalb ist es besonders interessant sich mit ihm zu beschäftigen. Weißkohl  ist ein klassisches, heimisches Herbst- und Wintergemüse, das wie viele Gemüsesorten regional unterschiedliche Bezeichnungen hat wie z.B. Weißkraut, Kappes, Kabis oder einfach Kraut.

Weißkohl hat einen hohen Anteil an Vitamin C (46 mg/100 g) und Vitamin E, Mineralstoffen wie Kalium, Eisen und sekundären Pflanzenstoffen. Der Weißkohl enthält mehr Vitamin C als Orangen (!), deshalb erkrankten die Seeleute im 17. Jahrhundert nicht an Skorbut, wenn sie auf ihren Fahrten Sauerkraut aßen. Also iss in den Wintermonaten lieber eine Portion unpasteurisiertes Sauerkraut anstatt Orangen (die einen weiten Transportweg haben und deinen Körper unnötig auskühlen)! Durch die im Weißkohl enthaltenen Senföle wird ihm zudem eine antibiotische Wirkung nachgesagt.

Achtung: Kohl kann bei schwacher Mitte Blähungen verursachen! Unter “Mein Tipp für DICH” findest du einige Anregungen wie du Weißkohl bekömmlicher machen kannst!

 

TCM-Wirkung Anwendung* bei …
Bewegt das Qi Magenschmerzen, Nahrungsstau
Reguliert den Stuhlgang Verstopfung, langsame Darmbewegung
Eliminiert Hitze Magen-Darmgeschwür, Gastritis, Diverticulitis
Entgiftet Schlechte Wundheilung
Baut das Qi auf Stärkt Milz und Abwehr

*Wenn du schwere Symptome hast oder deine Symptome sich nicht bessern, gehe zu deinem Arzt.
Diese Tipps ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt.

 

Weißkohl hat einen hohen Anteil sowohl an wasserlöslichen und einen sehr hohen Anteil an wasserunlöslichen Ballaststoffen. Die wasserunlöslichen Ballaststoffe haben einen positiven Einfluss auf deine Darmbewegung!

Wusstest du, dass Krauts, in Anlehnung an den Kohl, noch heute die Bezeichnung der Amerikaner für uns Deutsche ist?

 

Du lebst vegan?

Dann ersetzte die Kalbsknochenbrühe durch eine Gemüsebrühe! Ersetze das Hackfleisch durch Quorn oder Tofu.

© Claudia Earp – Ein Tell voll regionalem Genuss: Weißkohl und Karotten

Ein Teller voll regionalem Genuss: Weißkohl und Karotten

Das brauchst du für 4 Portionen:

ca. 1/2 KopfWeißkohl
1-2Karotten
200 Grammbraune Champignons
1 großeZwiebel
500 GrammRinderhack (Vegan: Quorn oder Tofu)
ca. 200 MilliliterKalbsknochenbrühe (*Affiliate Link: Jarmino)
400 MilliliterKokosmilch
2-4 EsslöffelPhilotimo Gourmet Olivenöl (*Affiliate Link: “Olive Company”)
1 PriseMeersalz
nach GeschmackPfeffer
nach GeschmackCurry
nach GeschmackKurkuma
nach GeschmackKreuzkümmel (Cumin)
1 EsslöffelSchwarzkümmel
1/2 Bundglatte Petersilie

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis unverändert.

Bei der Olive Company gibt es für dich 10% Rabatt, wenn du bei deiner Bestellung unter Gutschein den Code “EARP” eingibst!

__________________________________________________________________________________________________________________

Du suchst dein persönliches Wohlgefühl in den Wechseljahren?

Du möchtest wieder in deine Lieblings-Jeans passen?
Und einen erholsamen Schlaf haben?
Nicht mehr bei jeder Kleinigkeit “explodieren”?
Und so viel Energie haben, dass du Bäume ausreißen könntest?

Mit dem Wohlgefühl Basic Paket unterstütze ich dich dabei, in den Wechseljahren die für deine Konstitution und Lebenssituation optimale Ernährung zu finden und die Herausforderung anzunehmen gesund, fit, schlank und vital zu werden und zu bleiben.

__________________________________________________________________________________________________________________

© Claudia Earp – Ein Tell voll regionalem Genuss: Weißkohl und Karotten

Ein Teller voll regionalem Genuss: Weißkohl und Karotten

So wird’s gemacht:

Entferne die äußeren Blätter des Weißkohles.

Halbiere den Weißkohl (auf dem Wochenmarkt kann man oftmals auch ½ Kohlköpfe kaufen) und schneide den Struck heraus.

Viertele den Weißkohl und schneide ihn in feine Streifen.

Schäle die Zwiebeln und schneide sie in grobe Würfel.

Schäle die Karotten und schneide sie in schräge Scheiben.

Putze die Champignons und schneide sie in Scheiben.

Gib das Olivenöl in eine große Pfanne (WOK-Pfanne) und dünste darin die Zwiebeln und das Hackfleisch an.

Ist das Hackfleisch durchgebraten gib die Champignons dazu.

Lass sie einige Minuten anbraten und dann gib den Weißkohl in die Pfanne.

Brate diesen für einige Minuten mit und anschließend kommen die Karotten mit dazu.

Würze das Gemüse mit Meersalz, Pfeffer, Curry, Kurkuma und Kreuzkümmel.

Gib die Kalbsknochenbrühe und die Kokosmilch dazu und lasse alles für gut 5 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit wasche die Petersilie und hacke sie grob.

Vor dem Servieren streue die Petersilie und den Schwarzkümmel über deinen Teller voll regionalem Genuss.

Dazu passt Reis!

Lass es dir schmecken!

Mein Tipp für DICH:

BEKÖMMLICHKEIT: Mit Gewürzen wie Anis, Fenchel oder Kümmel im Gericht oder als Tee nach dem Essen kannst du die Bekömmlichkeit von Weißkohl erhöhen. Weiterhin passt Wacholder, Paprikapulver, Ingwer, Schwarzkümmel, Kreuzkümmel (Cumin) und Curry zum Kohl.

Hast du trotzdem Probleme mit der Bekömmlichkeit kannst du 1 Teelöffel Natron pro Liter Kochwasser dazu geben.

DAS PASST ZUM KOHL: zum Beispiel Paprika, Karotten, Hirse, Kartoffeln, Fleisch (z.B. Hackfleisch), Rote Bete, Tofu, Feta.

VEGANE VARIANTE: Verwende anstelle der Kalbsknochenbrühe eine Gemüsebrühe. Ersetze das Hackfleisch durch Quorn oder Tofu.

NACHGEKOCHT? Teile deine Fotos mit mir (@claudiaearp) und meiner Community auf Instagram und nutze meinen Hashtag #claudiaearp !

Bleibe mit mir in Kontakt. Solltest Du Dich zu meinem Newsletter anmelden, maile ich Dir ganz unverbindlich immer meine neuesten Rezepte, Inspirationen, Ideen, Tipps und Trends, sowie spannende Blog-Geschichten rund um gesundes Essen.
Zudem bekommst du mein “10-Genuss-ohne-Reue” eBook als Danke-Schön.

_________________________________________________________________________________________________________

Du suchst dein persönliches Wohlgefühl in den Wechseljahren?

Du möchtest wieder in deine Lieblings-Jeans passen?
Und einen erholsamen Schlaf haben?
Nicht mehr bei jeder Kleinigkeit “explodieren”?
Und so viel Energie haben, dass du Bäume ausreißen könntest?

Mit dem Wohlgefühl Basic Paket unterstütze ich dich dabei, in den Wechseljahren die für deine Konstitution und Lebenssituation optimale Ernährung zu finden und die Herausforderung anzunehmen gesund, fit, schlank und vital zu werden und zu bleiben.

_________________________________________________________________________________________________________

Meine Gerichte fotografiere ich auf dem wundervollen Geschirr
von Frauke Alber !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.