Sommer-Genuss: Erdbeeren, Parmesan und Serrano mit Balsamico-Honig

Sommer-Genuss: Erdbeeren, Parmesan und Serrano mit Balsamico-Honig

 

Für dieses leichte und leckere Sommergericht braucht es nur wenige Zutaten und es ist ruck zuck auf dem Tisch. So musst du bei heißem Wetter und zurzeit ist es bei uns in Norddeutschland außergewöhnlich warm, nicht lange in der Küche stehen. Du kannst das Gericht als leichte Vorspeise servieren oder auch als leichtes Abendbrot, dann würde ich die angegebene Menge für 2 Personen nehmen.

Alle drei Zutaten – Erdbeeren, Parmesan und Serrano-Schinken – sind für sich ja schon ein Genuss. Die Kombination zusammen mit dem Balsamico-Honig und dem Basilikum toppt das Ganze genusstechnisch dann noch einmal. 

Durch das anhaltend warme Wetter gibt es Erdbeeren schon recht günstig und sie schmecken durch die viele Sonne, die sie diesen Mai und Juni hatten auch schon super süß.

Sommer-Genuss: Erdbeeren, Parmesan und Serrano mit Balsamico-Honig

Das brauchst du für 4 Portionen:

500 Gramm Erdbeeren
4 Esslöffel guten Balsamico Essig
1 Esslöffel aromatischen Honig (z.B. Thymian-Honig)
ca. 2 Stiele frischen Basilikum
50 Gramm Parmesan
150 Gramm luftgetrockneten Schinken (z.B. Serrano)
  schwarzer Pfeffer

__________________________________________________________________________________________________________________

Du suchst dein persönliches Wohlgefühl in den Wechseljahren?

Du möchtest wieder in deine Lieblings-Jeans passen?
Und einen erholsamen Schlaf haben?
Nicht mehr bei jeder Kleinigkeit “explodieren”?
Und so viel Energie haben, dass du Bäume ausreißen könntest?

Mit dem Wohlgefühl Basic Paket unterstütze ich dich dabei, die für deine Konstitution und Lebenssituation optimale Ernährung zu finden und die Herausforderung anzunehmen gesund, fit, schlank und vital zu werden und zu bleiben.

__________________________________________________________________________________________________________________

Sommer-Genuss: Erdbeeren, Parmesan und Serrano mit Balsamico-Honig

So wird’s geamcht:

Erhitze den Essig und den Honig in einem kleinen Topf und zwar langsam unter gelegentlichem Rühren, bis sich der Honig aufgelöst hat.

Lasse die Essig-Honig-Mischung abkühlen.

Inzwischen wasche die Erdbeeren in einer Schüssel mit Wasser vorsichtig, lasse sie auf Küchenpapier abtropfen und tupfe sie gut trocken.

putze die Erdbeeren und schneide sie je nach Größe der Länge nach durch oder viertele sie.

Dann gib die Erdbeeren in eine Schüssel.

Wasche den Basilikum und tupfe ihn trocken. Zupfe die Blätter ab und schneide sie in sehr feine Streifen.

Nun mische die Basilikumstreifen vorsichtig unter die Erdbeeren.

Hobele den Parmesankäse mit einem Käsehobel oder einem Sparschäler in dünne Späne.

die Erdbeeren mit dem Schinken und den Parmesanspänen auf Teller oder einer großen Platte. Beträufele die Erbeeren mit Parmesan und Serrano mit dem Balsamico-Sirup, alles mit Pfeffer bestreuen und servieren.


Lass es dir schmecken!

Mein Tipp für Dich:

Erdbeeren immer mit dem Stiel daran vorsichtig waschen und den Stiel erst NACH dem Waschen entfernen. Der Vorteil, die Erdbeeren saugen sich dann nicht mit Wasser voll und verlieren so auch nicht an Geschmack!

NACHGEKOCHT? Teile deine Fotos mit mir (@claudiaearp) und meiner Community auf Instagram und nutze meinen Hashtag #claudiaearp !

Bleibe mit mir in Kontakt. Solltest Du Dich zu meinem Newsletter anmelden, maile ich Dir ganz unverbindlich immer meine neuesten Rezepte, Inspirationen, Ideen, Tipps und Trends, sowie spannende Blog-Geschichten rund um gesundes Essen.
Zudem bekommst du mein “10-Genuss-ohne-Reue” eBook als Danke-Schön.

Meine Gerichte fotografiere ich auf dem wundervollen Geschirr von Frauke Alber !

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.