Linsen-Bolognese mit Buchweizen-Reis-Nudeln

Linsen-Bolognese mit Buchweizen-Reis-Nudeln

 

Die vegane Eiweiß-Bombe – Linsen-Bolognese mit Nudeln aus Vollkorn-Reis und Buchweizen….

 

Eine Bolognese aus Linsen ist eine wunderbare vegane Variante zu der klassischen Hackfleisch-Bolognese.

Linsen sind eine wunderbare Eiweißquelle für Veganer und Vegetarier. Hier mal ein paar Fakten zu Linsen:

Früher waren Linsen im Mittelmeerraum und in Südwestasien bis hin zum Himalaja verbreitet. Heute werden Linsen vor allem in Spanien, Russland, Chile, Argentinien, den USA, Kanada und Vorderasien angebaut. In Indien kennt man mehr als 50 verschiedene Arten.

Bei uns im Handel verbreitet sind:

  • Tellerlinsen (meist ungeschält, braun)
  • Rote und gelbe Linsen (kleiner, bereits geschält und teilweise auch halbiert) – kochen weicher und breiiger
  • Berglinsen – bräunlich und fester kochend
  • Beluga-Linsen – schwarz, bleiben beim Kochen bissfest, sehen so aus wie Belugakaviar
  • Puy-Linsen – grüne Linsen, auch französische Linsen genannt, ursprünglich aus den vulkanischen Böden um Le Puy in Frankreich

In Deutschland werden Linsen klassisch mit Suppengrün und Mettwurst zur Linsensuppe verarbeitet. Dabei wird gerne etwas Essig zugegeben, der die Verdaulichkeit verbessert. „Linsen mit Spätzle und Saitenwürstle“ ist ein “Nationalgericht” der Schwaben.

Linsen sind leichter verdaulich als Erbsen oder Bohnen und haben einen sehr hohen Eiweißanteil von ca. 25–30 % in der Trockenmasse, wodurch sie besonders bei dauerhafter vegetarischer oder veganer Ernährung ein sehr wertvolles und zugleich preiswertes Nahrungsmittel darstellen.

Bemerkenswert ist ebenso ihr überdurchschnittlich hoher Gehalt an Zink, welches eine zentrale Rolle im Stoffwechsel spielt. Da sie kleiner sind als andere Hülsenfrüchte, brauchen sie auch weniger Einweich- und Kochzeit.

Linsen und andere Hülsenfrüchte bilden mit Getreide-Eiweiß eine besonders hochwertige Kombination von Aminosäuren. Die Linsen-Bolognese in Kombination mit den Nudeln, die aus Vollkorn-Reis und Buchweizen bestehen, bilden ein veganes Gericht mit einem hohen Eiweißanteil.

Linsen können sehr vielfältig zubereitet werden wie zum Beispiel als Aufstrich, Salat, als Füllung von Kohlrabi und anderen Gemüsesorten, in Suppen oder in Gemüsepfannen.

_______________________________________________________________

Du suchst dein persönliches Wohlgefühl?

Du möchtest wieder in deine Lieblings-Jeans passen?
Und einen erholsamen Schlaf haben?
Nicht mehr bei jeder Kleinigkeit “explodieren”?
Und so viel Energie haben, dass du Bäume ausreißen könntest?

Mit dem Wohlgefühl Basic Paket unterstütze ich dich dabei, die für deine Konstitution und Lebenssituation optimale Ernährung zu finden und die Herausforderung anzunehmen gesund, fit, schlank und vital zu werden und zu bleiben.

_______________________________________________________________

Diese “Linsenbolognese mit Buchweizen-Reis-Nudeln” ist:

  • Vegan
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Perfekt für jeden Tag
  • Schnell und einfach
  • Herzhaft
  • So köstlich
  • Nährstoffreich
  • Reich an pflanzlichem Eiweiß

Linsen-Bolognese mit Buchweizen-Reis-Nudeln

Das Rezept für die Linsenbolognese mit Buchweizen-Reis-Nudeln findest du in meinem

Spezielle Rezepte für die Vitamin- und Mineralienversorgung

Kochbuch:  MIKRO NÄHRSTOFF KÜCHE

 

Derzeit bereiten wir ein Koch- und Rezeptbuch vor, das ab Frühjahr 2022 als Ringbuch und E-Book erhältlich sein wird.

Format:           A4

Bindung:        Spiralbindung   

Qualität:         Alle Seiten sind folienkaschiert und daher wischfest

Autorinnen:   Claudia Earp, Ernährungsberaterin

                          Ina Gutsch, Heilpraktikerin

Umfang:          Ca. 70 Seiten, 60 Rezepte

Voraussichtlicher Preis:

Ringbuch       28,00 €

E-Book            18,00 €

 

NACHGEKOCHT? Teile deine Fotos mit mir (@claudiaearp) und meiner Community auf Instagram und nutze meinen Hashtag #claudiaearp !

Bleibe mit mir in Kontakt. Solltest Du Dich zu meinem Newsletter anmelden, maile ich Dir ganz unverbindlich immer meine neuesten Rezepte, Inspirationen, Ideen, Tipps und Trends, sowie spannende Blog-Geschichten rund um gesundes Essen.
Zudem bekommst du mein “10-Genuss-ohne-Reue” eBook als Danke-Schön.

Meine Gerichte fotografiere ich auf dem wundervollen Geschirr von Frauke Alber !

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.