Nudelsalat mit mediterranem Gemüse / Claudia Earp

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse

Print Friendly, PDF & Email

 

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse

Ein italienisch angehauchter Nudelsalat mit reichlich Gemüse und einem ganz köstlichen Dressing. Mediterran und einfach lecker.

Den Nudelsalat habe ich mit Reis-Fusilli gemacht, in dieser Version ist er glutenfrei. Du kannst aber auch jede andere Art von Fusilli dafür verwenden.

Für das Gemüse habe ich Tomaten, Zucchini, Karotte und Pilze gewählt, auch hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit gebratener Aubergine dazu…

Wichtig ist, dass du das Dressing gut würzt und reichlich frischen Basilikum über den fertigen Salat gibst.

Den Salat kannst du als leichtes Mittagessen oder Abendbrot genießen. Er lässt sich auch super gut mitnehmen – ins Büro oder zum nächsten Grillabend mit Familie oder Freunden…

Der Nudelsalat mit mediterranem Gemüse ist so lecker, dass es sich lohnt ihn gleich in größerer Menge herzustellen, deshalb heute das Rezept auch für 6 Portionen.

 

Dieser “Nudelsalat mit mediterranem Gemüse” ist:

  • vegan
  • super einfach
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • würzig
  • ballaststoffreich
  • nährstoffreich
  • perfekt zum Mitnehmen

 

Du lebst glutenfrei und liebst Nudeln?

Dann findest du hier weitere leckere Rezepte mit glutenfreier Pasta:

Linsen-Bolognese mit Buchweizen-Reis-Nudeln

Kürbis-Pilze-Pfanne mit Reispasta

Reis-Linsen-Pasta mit Spinat-Pilz-Cashewsauce

Reisnudel-Salat mit Rucola-Pesto

oder

Reisnudeln mit grünem Spargel, Pilzen und Cashewkernen

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse

Das brauchst du für 6 Portionen:

350 GrammFusili Reisnudeln (* Affiliate Link: Reishunger)
150 Grammpassierte Tomaten
4 EsslöffelBalsamico-Essig
4 EsslöffelPhilotimo Gourmet Olivenöl (*Affiliate Link: “Olive Company” )
Meersalz
Pfeffer
Kurkuma
Oregano
1mittelgroße Zucchini
250 GrammCherrytomaten
250 Grammbraune Champignons
1 StangeFrühlingszwiebel
1mittelgroße Karotte
100 Grammgetrocknete Tomaten in Öl
1/2 Bundfrischer Basilikum

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis unverändert.

Bei der Olive Company gibt es für dich 10% Rabatt, wenn du bei deiner Bestellung unter Gutschein den Code “EARP” eingibst!

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse

So wird’s gemacht:

Die Reis-Fusilli nach Packungsanweisung al dente garen.

In der Zwischenzeit gieße die passierten Tomaten in eine große Schüssel. Gib Balsamico Essig, Olivenöl, Meersalz, Pfeffer, Kurkuma und Oregano dazu und verrühre alles zu einem Dressing. Diese sollte kräftig würzig schmecken.

Halbiere oder viertele (je nach Größe) die Tomaten und schneide die getrocknete Tomaten in Streifen.

Schäle die Karotte und wasche die Zucchini. Schneide beides in schräge Scheiben und brate das Gemüse in der Pfanne an bis es gar aber noch bissfest ist.

Putze die Pilze, viertele diese. Schneide die Frühlingszwiebel in Ringe und brate sie mit den Pilzen in Olivenöl an bis sie gar sind.

Schrecke die Nudeln kalt ab, dann mische sie unter das Dressing . Restliche Zutaten hinzufügen und zuletzt zupfe den Basilikum über den Nudelsalat mit mediterranem Gemüse.

Vermische alles gut und schmecke es nach Bedarf noch einmal ab und dann heißt es genießen….

Lass es dir schmecken!

Mein Tipp für DICH:

Sehr gut passt auch Rucola dazu, den solltest du jedoch immer erst kurz vor dem Servieren an den Salat geben. Ansonsten hält sich der Salat für einige Tage im Kühlschrank.

VEGETARISCH: Du kannst den Nudelsalat mit mediterranem Gemüse mit Mozzarella anreichern.

 

NACHGEKOCHT? Teile deine Fotos mit mir (@claudiaearp) und meiner Community auf Instagram und nutze meinen Hashtag #claudiaearp !

Bleibe mit mir in Kontakt. Solltest Du Dich zu meinem Newsletter anmelden, maile ich Dir ganz unverbindlich immer meine neuesten Rezepte, Inspirationen, Ideen, Tipps und Trends, sowie spannende Blog-Geschichten rund um gesundes Essen.
Zudem bekommst du mein “10-Genuss-ohne-Reue” eBook als Danke-Schön.

Meine Gerichte fotografiere ich auf dem wundervollen Geschirr von Frauke Alber !

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.