Serie: Im Rhythmus der Jahreszeiten leben und essen – Sommer

Serie: Im Rhythmus der Jahreszeiten leben und essen – Sommer

Blog, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung
  Heute starte ich meine neue Serie: Im Rhythmus der Jahreszeiten leben und essen - Sommer. Denn das Geheimnis deiner Gesundheit ist ein Leben und Essen, dass im Einklang mit den Jahreszeiten steht. Mit den natürlichen Zyklen unserer Erde und den dazugehörigen Himmelskräften (Sonne, Mond, Planeten) in Einklang zu sein, ist eine wichtige Grundlage der traditionellen chinesischen Medizin, der ayurvedischen Medizin, der tibetischen Medizin und vieler anderer traditioneller Kulturen. Ob es uns bewusst ist oder nicht, wir sind untrennbar mit der Erde und ihren magischen Zyklen verbunden. Unglücklicherweise bedingt unser heutiges Alltagsleben eine Trennung von diesen Rhythmen. Unregelmäßige Schlafzyklen, Flugreisen, künstliche Beleuchtung und moderne Technologien beeinflussen Hormone, Neurotransmitter, Emotionen und vieles mehr in unserem Körper. Wie verbinden wir uns wieder mit den natürlichen Rhythmen der Jahreszeiten? Betrachte für einen Moment die…
Read More
Kalte Suppe für heiße Tage: andalusische Gazpacho

Kalte Suppe für heiße Tage: andalusische Gazpacho

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Suppen
  Kalte Suppe für heiße Tage: andalusische Gazpacho. Interessanterweise mag ich warme Tomatensuppe sogar nicht, aber diese kalte Tomaten-Gurken-Paprika-Suppe kommt besonders an heißen Tagen sehr gut. Und zur Zeit haben wir immer wieder fast tropische Temperaturen bei uns im Norden. Und da ist es genial wenn der Herd kalt bleiben kann, auch wenn ich sonst ja nicht so ein Fan von Rohkost bin. Bei schwülen 31 Grad Außentemperatur mache ich da dann auch gerne mal eine Ausnahme. Alleine die Vorstellung an einem solchen Tag am Herd zu stehen widerstrebt selbst mir :-) . Das heutige Rezept ist in Original-Rezept aus Sevilla für Gazpacho, dass ich allerdings ein wenig abgewandelt habe. Im Original-Rezept werden grüne Paprika verwendet, die hatte ich nicht im Hause und ich vertrage sie auch nicht so gut.…
Read More
Sommer-Genuss: Erdbeeren, Parmesan und Serrano mit Balsamico-Honig

Sommer-Genuss: Erdbeeren, Parmesan und Serrano mit Balsamico-Honig

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Rezepte, Salate
  Sommer-Genuss: Erdbeeren, Parmesan und Serrano mit Balsamico-Honig - für diese leichte und leckere Sommergericht braucht es nur wenige Zutaten und es ist ruck zuck auf dem Tisch. So musst du bei heißem Wetter und zurzeit ist es bei uns in Norddeutschland außergewöhnlich warm, nicht lange in der Küche stehen. Du kannst das Gericht als leichte Vorspeise servieren oder auch als leichtes Abendbrot, dann würde ich die angegebene Menge für 2 Personen nehmen. Alle drei Zutaten - Erdbeeren, Parmesan und Serrano-Schinken - sind für sich ja schon ein Genuss. Die Kombination zusammen mit dem Balsamico-Honig und dem Basilikum toppt das Ganze genusstechnisch dann noch einmal.  Durch das anhaltend warme Wetter gibt es Erdbeeren auch schon recht günstig und sie schmecken durch die viele Sonne, die sie diesen Mai und Juni…
Read More

Zucker – wenn der süße Genuss zur Sucht wird und 7 Strategien diesen Kreislauf zu durchbrechen

Blog, Tipps rund um Ernährung
  Zucker – wenn der süße Genuss zur Sucht wird und 7 Strategien diesen Kreislauf zu durchbrechen. Zuckersucht, hört sich irgendwie lustig an, ist es aber nicht. Hast du schon einmal versucht alle zuckerhaltigen Nahrungsmittel, zumindest zeitweise, aus deinem Leben zu verbannen? Also keine Schokolade, keine Schokoriegel, kein Nuss-Nougat-Aufstrich, keine Marmelade, keinen Kuchen, keine Kekse und natürlich auch keine gesüßten Getränke. Ganz abgesehen von all dem verstecken Zucker in Müslis, Frühstücksflocken, gesüßten Milchprodukten, Salatdressings, Dosengemüse bis hin zum Ketchup (der enthält 1,5 Stück Würfelzucker pro Esslöffel!!!). Und auch im Weißbrot und der Gekochten (Fleischwurst) versteckt sich Zucker.   Zucker ist heute eine Droge mit der Menschen sich entspannen   Den Zucker, den du selbst an deine Speisen gibst zu reduzieren oder gar ganz wegzulassen ist im Vergleich zum Meiden von versteckten Zuckern…
Read More