Weißer Spargel-Salat mit Krabben an Himbeer-Vinaigrette

Weißer Spargel-Salat mit Krabben an Himbeer-Vinaigrette

Aktualisiert am 15.06.2023

Weißer Spargel kann so viel mehr als nur mit Buttersauce oder Sauce Hollandaise verzehrt zu werden.

Schon mal rohen weißen Spargel probiert?

Nein, dann wird es aber Zeit.

In meinem heutigen Rezept, einem leckeren, leichten Frühlingssalat verwende ich den Spargel roh und ergänze ihn mit Tomaten und frischen Krabben. Der Salat ist schnell gemacht, schmeckt herrlich erfrischend und er macht auch für Gäste eine gute Figur 🙂 . Ich habe den Salat ganz klassisch mit frischem Dill angemacht.

Probier es doch mal mit frischem Estragon und frischem Kerbel. Beides gibt es leider noch nicht. Estragon und Kerbel, eine besondere Kräuterkombination, die dem Salat eine außergewöhnliche Note verleiht.

Du lebst vegan? Dann findest du unter “Mein Tipp für DICH” eine vegane Variante des Spargelsalats.

Am Ende des Rezepts findest du Links zu weiteren leckeren Spargelgerichten, sowohl mit weißem als auch mit grünem Spargel.

Weißer Spargel-Salat mit Krabben an Himbeer-Vinaigrette

Weißer Spargel-Salat mit Krabben an Himbeer-Vinaigrette

Das brauchst du für 4 Portionen:

Für den Spargel-Salt mit Krabben

1Zitrone (Bio)
600 Grammweißen Spargel
8Kirschtomaten
1 Bund frischen Dill
50 GrammPhilotimo Pistazien (*Affiliate Link “Olive Company” )
wenigMeer- oder Steinsalz
1 TeelöfföffelVollrohrzucker (alternativ Rohrohrzucker oder Kokosblütenzucker)
100 GrammKrabben

Für die Himbeer-Vinaigrette

2Schalotten
1 Teelöffelmittelscharfen Senf
6 EsslöffelPhilotimo Gourmet Olivenöl (*Affiliate Link “Olive Company” )
2 EsslöffelWalnussöl
3 EsslöffelHimbeer-Essig
1 EsslöffelSherry-Essig
nach Geschmackschwarzer Pfeffer

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis unverändert.

Bei der Olive Company gibt es für dich 10% Rabatt, wenn du bei deiner Bestellung unter Gutschein den Code “EARP” eingibst!

__________________________________________________

Du willst dich in deinem Körper wieder wohlfühlen?

Du möchtest wieder in deine Lieblingsjeans passen?
Und erholsam schlafen?
Nicht mehr bei jeder Kleinigkeit “explodieren”?
Und so viel Energie haben, dass du Bäume ausreißen kannst?

Mit dem Wohlgefühl Basic Paket oder dem Wohlgefühl Premium Paket unterstütze ich dich dabei, die für deine Konstitution und Lebenssituation optimale Ernährung zu finden und die Herausforderung anzunehmen gesund, fit, schlank und vital zu werden und zu bleiben.

Vereinbare einen Termin für ein kostenloses erstes Gespräch:

___________________________________________________

Weißer Spargel-Salat mit Krabben an Himbeervinaigrette

Weißer Spargel-Salat mit Krabben an Himbeer-Vinaigrette

So wird’s gemacht:

Wasche die Zitrone unter heißem Wasser und reibe die Schale der Zitrone sehr fein.

Wasche den Dill, tupfe ihn trocken und hacke ihn ebenfalls fein.

Wasche die Tomaten und (je nach Größe) halbiere oder viertele sie.

Entferne die Pistazien aus der Schale.

Für die Himbeer-Vinaigrette:

Schäle die Schalotten und schneide sie in SEHR feine Würfel.

Gib die Schalotten mit Senf, Oliven-, Walnussöl, Himbeer- und Sherry-Essig sowie Pfeffer in ein Schraubglas.

Schüttele die Vinaigrette bis sich alle Zutaten gut vermischt haben.

Schäle den Spargel, schneide die Enden großzügig ab und dann “schäle” mit dem Sparschäler immer weiter, so dass „Spargelnudeln“ entstehen.

Mariniere diese mit Meersalz und Vollrohrzucker.

Gib die geviertelte Kirschtomaten und die Zitronenschale hinzu und lasse das Ganze für gut 5 Minuten ziehen.

Streue den Dill über den Salat.

Dann vermenge den marinierten Spargel mit der Vinaigrette, bestreue ihn mit den Pistazien und richte die Krabben darauf an.

Lass es dir schmecken!

Mein Tipp für DICH:

Statt Dill passt auch frischer Kerbel oder Estragon gut in den Salat. Verwende hier jeweils ein Bund Kräuter.

Statt Pistazien können auch geröstete Pinienkerne verwendet werden.

Der Salat schmeckt frisch zubereitet am besten. Am nächsten Tag ist er meist zu “wässrig” geworden!

VEGAN: Lasse die Krabben weg und ersetzte diese zum Beispiel durch Zuckerschoten oder gekochte grüne Spargelstücke.

Du liebst Spargel? Dann probiere einmal diese Rezepte aus:

Spargel-Salat an Rucola und Tomate mit Ziegenkäse

Gelbes Tofu-Curry mit grünem Spargel

Spargel an Erdbeer-Balsamico-Vinaigrette

Grüner Spargel aus dem Ofen – schnell und lecker

Kartoffelsalat mit grünem Spargel und noch mehr Grün…

Spargelcremesuppe – vegan

Feta aus dem Ofen mit grünem Spargel und Oliven

oder

Salat mit Spargel und mehr

 

Dieser Beitrag könnte DICH auch interessieren:

8 Kriterien an denen du erkennst ob der Spargel frisch ist

NACHGEKOCHT? Teile deine Fotos mit mir (@claudiaearp) und meiner Community auf Instagram und nutze meinen Hashtag #claudiaearp !

Bleib mit mir in Kontakt. Wenn du dich für meinen Newsletter anmeldest, schicke ich dir ganz unverbindlich immer die neuesten Rezepte, Inspirationen, Ideen, Tipps und Trends sowie spannende Bloggeschichten rund um die gesunde Ernährung.
Außerdem erhältst Du als Dankeschön mein eBook “10 Genüsse ohne Reue”.

Meine Gerichte fotografiere ich auf dem wunderbaren Geschirr von Frauke Alber !

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert