Essen im Rhythmus der Jahreszeiten – Frühling

Essen im Rhythmus der Jahreszeiten – Frühling

Besondere Ernährung, Blog, Frühjahr, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung
https://youtu.be/WV4yHsFvuY8   Der Frühling ist da! Im Gegensatz zu der herkömmlichen Kalenderrechnung beginnt der Frühling im System der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) nicht erst am 21. März, sondern erreicht da bereits seinen Höhepunkt. In diesem Jahr hat er am 13. Februar begonnen und endet am 26. April. Egal was noch kommen mag – der Frühling hat sich vielerorts im Februar schon mit Temperaturen bis zu 18 Grad und strahlendem Sonnenschein angekündigt. Damit du in dieser Zeit deine Gesundheit optimal unterstützen kannst, hier die ersten Frühlings-Tipps. Der Februar hat gezeigt, dass bereits die Temperaturunterschiede innerhalb eines einzigen Tages deinen Körper, den Organismus und somit unsere Gesundheit enorm belasten können. Morgens und abends ist es meistens noch sehr kühl und tagsüber war es schon sehr warm. Diese Umstellung ist letztlich für unser…
Read More
2 entscheidende Schritte zu deinem Wohlfühlgewicht

2 entscheidende Schritte zu deinem Wohlfühlgewicht

Blog, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung, Video, Wohlgefühl
  2 entscheidende Schritte zu deinem Wohlfühlgewicht https://youtu.be/kKIZ0jZ-lhE 2 entscheidende Schritte zu deinem Wohlfühlgewicht Möchtest du lernen wieder ein normales Verhältnis zum Essen und zu deinem Körper zu bekommen? Möchtest Du diese 2 entscheidenden Schritte kennenlernen, mit denen Du Essen wieder ohne schlechtes Gewissen genießen kannst und dabei ohne Diät zu deinem Wohlfühlgewicht kommen kannst? Die meisten Frauen wollen schnell an Gewicht verlieren und probieren dann alle möglichen und unmöglichen Diäten aus. Hast Du Dich auch schon mit diesem Gedanken beschäftigt oder gar die eine oder andere Diäten hinter Dir? Es gibt kaum eine, die ich im Laufe meines Lebens nicht probiert habe. Bis ich angefangen wirklich hinzuschauen was mein Körper braucht. Seit über 10 Jahre halte ich damit mein Wohlfühlgewicht und diese Schritte teile ich heute gerne mit dir.…
Read More
10 Lebensmittel, die du bei Erkältung essen solltest

10 Lebensmittel, die du bei Erkältung essen solltest

Blog, Tipps rund um den Darm, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung
10 Lebensmittel, die du bei Erkältung essen solltest  Die Temperaturen sind bei uns zurzeit im Norden, zumindest tagsüber, schon sehr frühlingshaft, trotzdem ist die Erkältungszeit noch lange nicht vorbei. Du folgtest meinem Blog schon längere Zeit? Dann weißt du wie wichtig gesunde Ernährung für unseren Körper, unser Wohlbefinden und auch unseren Geist ist und dass das ganze Jahr über. Im Winter ist es jedoch noch wichtiger deinen Organismus mit wertvollen Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen zu versorgen. Denn diese Vitalstoffe stärken dein Immunsystem. Die Zauberworte heißen reichlich Gemüse und wenig saisonales Obst. Die typischen Wintergemüsesorten wie Weißkohl, Rotkohl, Wirsing, Rote Beete oder Lauch wappnen dich mit ihren Inhaltsstoffen vor Erkältungen. Zauberwort: Gemüse Insgesamt solltest du auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung achten: Neben Gemüse und Obst sollten deshalb auch…
Read More
Kaffee – nutzt er dir, schadet er dir?

Kaffee – nutzt er dir, schadet er dir?

Blog, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung, Wohlgefühl
  Kaffee – nutzt er dir, schadet er dir? Über Kaffee kannst du immer wieder sehr widersprüchliche Aussagen lesen. Mal sollen wir die Finger davonlassen und mal wird er als durchaus gesund angepriesen. Tatsache ist, dass der Durchschnittsdeutsche pro Jahr rund 810 Tassen von dem schwarzen Gebräu trinkt und damit mehr als Mineralwasser oder Bier! Für Eilige gibt es ihn "To Go" auf die Hand, Kaffeeliebhaber trinken ihn in einer der zahlreichen neuen Barista- Cafes, wo viel Wert auf Qualität und Genuss gelegt wird. Die Auswahl wird immer vielfältiger: Aus Espresso mit einem Schuss heißem Wasser entsteht der Americano, mit Sojamilch vermischt ein Soja-Latte, und all jene, die es ausgefallen mögen, trinken einen "Cold Brew Coffee", das sind grob gemahlene Bohnen, die mit kaltem Wasser aufgegossen werden und über Nacht…
Read More
10 Möglichkeiten den Vorweihnachtsstress zu reduzieren

10 Möglichkeiten den Vorweihnachtsstress zu reduzieren

Blog, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung, Wohlgefühl
10 Möglichkeiten den Vorweihnachtsstress zu reduzieren Es ist kein Geheimnis, dass bei den meisten Menschen der Stresslevel in der Vorweihnachtszeit erheblich ansteigt. Je mehr du dich selbst, deine Familie und dein gesamtes Umfeld stresst, desto weniger Raum bleibt, um die Magie dieser wunderschönen Jahreszeit wirklich genießen zu können. Du hetzt in der Adventszeit von einem Termin zum anderen und bist dann am 24. Dezember völlig erschöpft und kannst die Zeit mit der Familie nicht wirklich genießen... Gib dem allgemeinen Vorweihnachtsstress nicht nach! Hier sind 10 Möglichkeiten, das Entspannte an Weihnachten zu bewahren und eine entschleunigte Adventszeit zu verbringen, die du genießen kannst.   Am Ende dieses Blogartikels findest du als Bonus noch einen "Quicktipp", der dich sofort aus dem Stress holt! 1. Mache dir eine to-do-Liste Viele Menschen haben eine Liste…
Read More
5 Praktische Tipps zur Organisation in deiner Küche bei deiner Ennährungsumstellung

5 Praktische Tipps zur Organisation in deiner Küche bei deiner Ennährungsumstellung

Blog, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung
  5 Praktische Tipps zur Organisation in deiner Küche bei deiner Ernährungsumstellung Heute morgen habe ich im Radio eine Werbung gehört: "Ich stelle meine Ernährung um, die Chipstüte steht jetzt nicht mehr rechts, sondern links vom Computer". So kann man seine Ernährungsumstellung auch organisieren, ich denke jedoch bei dem Thema Ernährungsumstellung hast du anderes im Kopf.  Als ich vor mehr als 10 Jahren meine Ernährung umgestellt habe, war ich in der Situation, in der viele Frauen heutzutage sind, Job und Kinder, der Tag musste immer gut organisiert sein. Da ist man als Frau gefordert. Es braucht schon ein gutes Maß an Motivation und Disziplin in einer solchen Lebensphase die Ernährung umzustellen. Denn eine Umstellung bedeutet, dass man alte Gewohnheiten ablegen und neue Routinen entwickeln muss. Damals musste bei mir alles…
Read More
Polenta – vom Arme-Leute-Essen in die Sterne-Küche

Polenta – vom Arme-Leute-Essen in die Sterne-Küche

Blog, Tipps rund um den Darm, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung
  Polenta – vom Arme-Leute-Essen in die Sterne-Küche  Früher war Polenta ein Arme-Leute-Essen und hat erst in den letzten Jahren die deutsche Küche erobert. Mittlerweile wird Polenta sogar in Sterne-Restaurants als Beilage serviert. Was ist Polenta? Früher wurde Polenta aus Hirse, Dinkel, Weizen oder Kichererbsen-Mehl zubereitet. Seit der Entdeckung Amerikas hat sich jedoch Maisgrieß als Grundlage von Polenta durchgesetzt. Dieser Maisgrieß wird mit Wasser, Gemüsebrühe oder Milch zu einem Brei gekocht und dann als Beilage gegessen oder in Scheiben geschnitten und angebraten. Von Spanien bis Südrussland galt Maisgrießbrei jahrzehntelang als Arme-Leute-Essen, das im Winter fast täglich die hungrigen Mägen füllte. Besonders in Norditalien erfreut sich Polenta nach wie vor großer Beliebtheit und wird in jeder Region anders zubereitet. Polenta – Gekochter Maisgrieß Zur Herstellung des Maisgrießes wird gelber Mais grob…
Read More
Serie: Im Rhythmus der Jahreszeiten leben und essen – Sommer

Serie: Im Rhythmus der Jahreszeiten leben und essen – Sommer

Blog, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung
  Heute starte ich meine neue Serie: Im Rhythmus der Jahreszeiten leben und essen - Sommer Denn das Geheimnis deiner Gesundheit ist ein Leben und Essen, dass im Einklang mit den Jahreszeiten steht. Mit den natürlichen Zyklen unserer Erde und den dazugehörigen Himmelskräften (Sonne, Mond, Planeten) in Einklang zu sein, ist eine wichtige Grundlage der traditionellen chinesischen Medizin, der ayurvedischen Medizin, der tibetischen Medizin und vieler anderer traditioneller Kulturen. Ob es uns bewusst ist oder nicht, wir sind untrennbar mit der Erde und ihren magischen Zyklen verbunden. Unglücklicherweise bedingt unser heutiges Alltagsleben eine Trennung von diesen Rhythmen. Unregelmäßige Schlafzyklen, Flugreisen, künstliche Beleuchtung und moderne Technologien beeinflussen Hormone, Neurotransmitter, Emotionen und vieles mehr in unserem Körper. Wie verbinden wir uns wieder mit den natürlichen Rhythmen der Jahreszeiten? Betrachte für einen Moment die…
Read More
7 Strategien chronische Entzündungen in den Griff zu bekommen

7 Strategien chronische Entzündungen in den Griff zu bekommen

Blog, Tipps rund um den Darm, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung, Wohlgefühl
7 Strategien chronische Entzündungen in den Griff zu bekommen  Entzündungen sind auf dem Vormarsch und immer mehr Menschen sind in irgendeiner Form davon betroffen. Entzündungen, vor allem stille Entzündungen (ein noch relativ neuer Begriff in der Medizin), können eine heimtückische Angelegenheit sein. Du merkst nicht, dass du eine hast, bis sie eine ausgewachsene Krankheit verursacht.  Entzündungen sind einer der Hauptursachen von chronischen Erkrankungen und die nehmen bekanntermaßen rasant zu. Der Grund dafür ist, dass Entzündungen deinen Körper auf zellulärer Ebene schädigen.  Wusstest du, dass du es in der Hand hast entzündliche Prozesse wieder rückgängig zu machen?  Entzündung ist zunächst ein sehr allgemeiner Begriff. Entzündung ist typischerweise ein Immunantwortmechanismus und ist grundsätzlich eine wichtige Möglichkeit deines Körpers sich gegen feindliche Eindringlinge zu wehren. Wenn der Körper bemerkt, dass in einem bestimmten Bereich…
Read More
5 Alarmsignale, mit denen dein Körper um Hilfe schreit 

5 Alarmsignale, mit denen dein Körper um Hilfe schreit 

Blog, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung
  5 Alarmsignale, mit denen dein Körper um Hilfe schreit Hast du jemals das Gefühl, dass dein Körper versucht dir etwas zu sagen? Manchmal beginnt es mit einem leisen Flüstern, einem Energieabfall am Nachmittag oder einem dumpfen Kopfschmerz. Und dann gibt es Zeiten, in denen dein Körper einen ausgewachsenen Wutanfall bekommt. Hautausschläge, Verdauungsbeschwerden, Schlaflosigkeit und vieles mehr – wir alle haben es schon mal erlebt. Immer wieder erlebe ich es, dass Frauen versuchen diese Alarmsignale möglichst schnell zum Schweigen zu bringen. Eine Tasse grüner Tee steigert die Energie und ein wenig Make-Up verbirgt diesen lästigen Pickel. Aber diese schnellen Lösungen bringen dich nicht zur Wurzel deines Problems. Schenke diesen Symptomen Beachtung, sie sind die Sprache deines Körpers. Dein Körper kann gute, freundliche Dinge zu dir sagen und auch schlechte, unangenehme…
Read More