Schokoladen-Kokos-Pralinen – vegan

Schokoladen-Kokos-Pralinen – vegan

Beliebteste Rezepte, Extras, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Süßes/Dessert
  Schokoladen-Kokos-Pralinen - vegan Eine vegane Verführung aus dunkler Schokolade, Kokosmus, gepufftem Amaranth und Gewürzen. Super zum Verschenken und noch besser zum selbst Genießen.... Sie lassen sich sehr gut vorbereiten und halten sich mindestens eine Woche - sofern sie nicht vorher schon vernascht worden sind. Und die Wahrscheinlichkeit ist SEHR hoch, da sie unwiderstehlich gut schmecken. Du musst gut 30 Minuten für die Zubereitung einplanen sowie weitere 30 Minuten Kühlzeit für die Schokoladen-Kokos-Masse. Schokoladen-Kokos-Pralinen - vegan Das brauchst für ca. 15 Stück 50 GrammDunkle Schokolade (mind. 70%)100 GrammKokoscreme (-mus)35 Grammgepufften Amaranth35 GrammPuderzuckereine PriseMeer- oder Steinsalznach GeschmackKardamom1 TeelöffelZitronenschaleca. 70 GrammKokosraspeln Schokoladen-Kokos-Pralinen - vegan So wird's gemacht: Hacke die Schokolade und schmelze sie mit der Kokosnusscreme über einem heißen Wasserbad. Rühre den Puderzucker, den gepoppten Amaranth, eine Prise Meersalz, Kardamom und Zitronenschale…
Read More
American Style – Pizza-Teig

American Style – Pizza-Teig

Beliebteste Rezepte, Extras, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Tipps
  American Style - Pizza-Teig   Heute habe ich das perfekte Rezept für eine dicke, fluffige und knusprige "American-Pizza" für dich!   Dieser selbstgemachte Pizza-Teig eignet sich auch hervorragend zum Einfrieren. So hast du immer einen Pizza-Teig zur Hand, wenn es mal richtig schnell gehen muss.   Den Pizza-Teig kannst du ganz klassisch mit Tomatensauce, Käse etc. belegen, hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.   Versuche auch mal die Spinat-Pilz-Pizza, die es in einer veganen (laktosefreien) und einer Variante für "Allesesser" gibt. American-Style Pizza-Teig Das brauchst du für 2 Portionen: 500 GrammPizza- oder Dinkelmehl (Typ 630)20 Grammfrische Hefe (= 1/2 Würfel)2 TeelöffelVollrohrzucker2 TeelöffelMeer- oder Steinsalz350 Milliliter lauwarmes Wasser (siehe "Mein Tipp für DICH") 2-3 EsslöffelPhilotimo Gourmet Olivenöl (*Affiliate Link: “Olive Company”) Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du…
Read More
Pflaumen-Chutney mit Tamarinde

Pflaumen-Chutney mit Tamarinde

Beliebteste Rezepte, Blog, Extras, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei
  Pflaumen-Chutney mit Tamarinde Ein Chutney ist eine würzige, manchmal süß-saure, oft auch scharf-pikante Sauce der indischen Küche. Ein Chutney kann eine Beschaffenheit von flüssig bis cremig-fest haben. Es existieren Variationen mit Frucht- oder Gemüsestücken. Mein Chutney besteht aus Pflaumen, Tamarindenpaste (auch indische Dattel oder Sauerdattel genannt) und reichlich Gewürzen.   Die Pflaume Die Tage werden langsam wieder kürzer und das heißt auch, dass die die Pflaume Saison hat. Sie erinnert mit ihrem süßlichen Geschmack noch an den Sommer und zeigt uns gleichzeitig an, dass der Herbst vor der Tür steht. Die Zeit des Sommers/Spätsommers und die natürlich-süßen Lebensmittel, die in der Traditionellen Chinesischen Medizin dem Erdelement zugeordnet sind, eignen sich bestens um deine „Mitte“ zu stärken. Hierzu gehören auch viele heimische Obstsorten, wie z.B. die Pflaume. Pflaumen kannst du nicht nur roh…
Read More
Minztee – Abkühlung von innen

Minztee – Abkühlung von innen

Blog, Extras, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung, Video, Wasser
  Minztee - Abkühlung von innen Minze hat die tolle Eigenschaft unseren Körper von innen zu kühlen. Es ist egal ob man den Tee war oder abgekühlt trinkt, die kühlende Wirkung ist da. Teezubereitung: Ein Esslöffel (1,5 g) Pfefferminzblätter wird mit einer Tasse kochendem Wasser übergossen und zugedeckt zehn Minuten ziehen gelassen. Eine Tasse Pfefferminztee kann mehrmals täglich zwischen den Mahlzeiten getrunken werden. https://youtu.be/Rav01TxT5uI Die Minze - kühl und erfrischend Mit den heißen Temperaturen steigt die Lust auf erfrischende Kräuter. Das beliebteste "kühlende" Kraut ist wohl die Minze. Sie ist eine gute Fee im Pflanzenreich und wächst anspruchslos in beinahe jedem Garten oder fühlt sich im Balkonkasten wohl. Sogar nach kurzen Durststrecken, wenn die Blätter schon traurig runter hängen, richtet sie sich nach einer belebenden Brause aus der Gießkanne wieder…
Read More
Veggies vom Grill – Genuss ohne Fleisch

Veggies vom Grill – Genuss ohne Fleisch

Besondere Ernährung, Blog, Extras, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Saisonal, Sojafrei, Sommer, Tipps, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung
Veggies vom Grill - Genuss ohne Fleisch It´s Grill-time! Wenn du auch lieber buntes Gemüse als rotes Fleisch über deiner Holzkohle brutzelst, kommen hier die mega Tipps von deiner Ernährungsspezialistin. Unbedingt lesen!  Die Grill-Saison ist in vollem Gang und heute gibt es mal ganz praktische Tipps was du so alles außer Fleisch und Fisch auf den Grill legen kannst. Frisches Gemüse vom Grill wird immer beliebter und bietet eine geniale alternative für Veganer und Vegetarier. Aber auch für die Fleischliebhaber ist gegrilltes Gemüse eine tolle Beilage. Außerdem ist es gesünder und obendrein preiswerter als Fleisch. Damit dein veganes Grillvergnügen gelingt, ist es wichtig zu wissen, welche Gemüsesorte sich für den Grill eignen. Mit meinen Tipps und Tricks kannst du dein Gemüse richtig lecker auf dem Grill zubereiten. Viele Rezepte für…
Read More
Feta aus dem Ofen mit grünem Spargel und Oliven

Feta aus dem Ofen mit grünem Spargel und Oliven

Beliebteste Rezepte, Blog, Extras, Frühjahr, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal, Sojafrei
  Feta aus dem Ofen mit grünem Spargel und Oliven Oft sind die einfachsten Gerichte die leckersten. Ich liebe Gerichte bei denen man - vor allem in der warmen Jahreszeit - nicht stundenlang am Herd stehen muss und trotzdem schnell etwas Leckeres aus frischen, einfachen Zutaten gezaubert hat.  Das Rezept "Feta aus dem Ofen mit grünem Spargel und Oliven" ist ein hervorragendes Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen.  Tomaten, Oliven und Feta sind immer eine großartige Kombination. Im Ofen wird daraus ein schnelles und sehr leckeres Mittag-, oder Abendessen. Mit reichlich Proteinen und komplexen Kohlenhydraten. Ich habe noch grünen Spargel und gelbe Paprika mit dazu gegeben, weil ich Gerichte liebe, die auch farblich das Auge ansprechen und sie sprechen nicht nur das Auge an, sondern enthalten dadurch eine Palette an Vitalstoffen. Du…
Read More
Gurken-Mango-Salat mit einem Hauch Asien

Gurken-Mango-Salat mit einem Hauch Asien

Beliebteste Rezepte, Blog, Extras, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Salate, Sojafrei, Sommer
  Gurken-Mango-Salat mit einem Hauch Asien Gurkensalat ist im Sommer eine erfrischende Beilage sowohl zum Mittagessen als auch zum Abendbrot. Den klassischen Gurkensalat egal ob mit Essig-Öl-Dressing oder mit einer Joghurtsauce und mit reichlich frischem Dill kennst du bestimmt. Gurke lässt sich im Salat ganz wunderbar mit einem Hauch Asien zubereiten. Dazu nimmst du eine frische Mango – das bringt dem Salat nicht nur ein farbliches Highlight, sondern auch geschmacklich noch mehr Frische. Gibst du dann noch geröstete Erdnüsse und frischen Koriander und Minze dazu, dann hast du ein ganz neues Geschmackserlebnis. Der Gurken-Mango-Salat mit einem Hauch Asien kommt auf jeder Party und auf jedem Grillabend super an und bringt Abwechslung in die Beilagen.   Gurken-Mango-Salat mit einem Hauch Asien Das brauchst du für 4 Portionen: 1Salatgurke (Bio, damit du…
Read More
Fliederblüten-Sirup

Fliederblüten-Sirup

Beliebteste Rezepte, Blog, Extras, Frühjahr, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal
  Fliederblüten-Sirup "Wenn der weiße Flieder wieder blüht...", kennst du das Lied? In diesem Fall benötigst du jedoch möglichst dunkle Fliederblüten um diesen leckeren Sirup anzusetzen. Der Fliederblüten-Sirup schmeckt tagsüber großartig als Limo und abends mit Sekt aufgegossen noch viel besser. Ich aromatisiere auch gern mein Frühstück oder Desserts mit dem Fliederblüten-Sirup.  Flieder in seiner vollen Pracht... Flieder-Sirup Das brauchst du für 2 Liter 10 aufgeblühte möglichst dunkle Fliederblüten-Dolden 1Bio Zitrone150 MilliliterZitronensaft (frisch gepresst)700 GrammZucker1 LiterWasser (gefiltert) Fliederblüten-Sirup Flieder-Sirup So wird's gemacht Die Fliederblüten-Dolden nicht waschen!!!  Sonst wäschst du die köstliche Süße aus dem Blütenstaub heraus. Stattdessen schüttele die Dolden vorsichtig, damit etwaiges Ungeziefer herausfällt. Anschießend zupfe die Blüten von den Stielen und gib sie in ein durchsichtiges, verschließbares 2 Liter Einmachglas (oder 2 kleine Gläser). Das Glas kann durchsichtig…
Read More
Grünkohl-Chips

Grünkohl-Chips

Beliebteste Rezepte, Blog, Extras, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Wohlgefühl
Grünkohl-Chips Grünkohl mal auf ganz andere Art und Weise: Statt ihn zu kochen und mit Kassler, Kochwurst und Pinkel als Hauptgericht zu servieren, kannst du den super gesunden Grünkohl auch als knusprigen Gemüse-Snack vernaschen. Im Ofen geröstet werden die grünen Kohlblätter zu lecker-würzigen Gemüse-Chips. Das Beste daran: anders als Kartoffelchips sind die knusprigen Kohl-Happen sogar Low Carb. So macht das Naschen gleich noch mehr Spaß. Grünkohl-Chips Das brauchst du für ca. 4 Portionen 500 Grammfrischer Grünkohl (ganze Blätter)2 EsslöffelPhilotimo Gourmet Olivenöl (*Affiliate Link: “Olive Company” ) MeersalzPaprikapulverKreuzkümmel (Cumin)andere Gewürze nach Geschmack Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis unverändert.Bei der Olive Company gibt es für dich 10%…
Read More
Grünkohl-Pesto

Grünkohl-Pesto

Beliebteste Rezepte, Blog, Extras, Glutenfrei, Herzhaftes, Rezepte, Sojafrei
  Grünkohl-Pesto Grünkohl ist ein wahres heimische, saisonales Superfoodl! Hast du etwas Grünkohl über? Dann versuche dieses leckere und einfache Grünkohl-Pesto Rezept. Es ist eine absolut köstliche Art gesundes Gemüse zu essen. Verwende es wie normales Basilikum-Pesto mit Nudeln, Pizza und mehr! Das Rezept ergibt etwa 500 Milliliter Pesto. Im Gegensatz zu traditionellem Pesto, das typischerweise aus frischem Basilikum und Pinienkernen hergestellt wird, kommen in diesem Rezept Grünkohl und Pekannüsse zum Einsatz. Pekannüsse und Grünkohl sind eine tolle Kombination, weil die leichte Süße der Pekannüsse hilft das Bittere des Grünkohls auszugleichen. Weißt du, was noch hilft, die bittere Note des Grünkohls auszugleichen? Meersalz und etwas Wärme. Dieses Pesto wird deshalb am besten auf etwas Warmem serviert. Am Ende des Rezeptes findest du noch eine vegane/laktosefreie und eine nussfreie Variante.  …
Read More