Herbstgemüse mit Pinienkernen und Kräutern aus dem Ofen

Herbstgemüse mit Pinienkernen und Kräutern aus dem Ofen

Blog, Herzhaftes, Rezepte
Herbstgemüse mit Pinienkernen und Kräutern aus dem Ofen - ich liebe das gebackene Gemüse. Es geht schnell, das längste an diesem Gericht ist die Wartezeit während das Gemüse im Ofen gart. Hier kann ich die Vielfalt des Herbstgemüses auf einen Teller bringen, das sieht nicht nur optisch gut aus.  Diese Herbstgemüse strotzen vor Inhaltsstoffen wie Mineralstoffen, verschiedenen Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen. Die Forschung geht inzwischen davon aus, dass diese sekundären Pflanzenstoffe mindestens zu wichtig für unseren Körper sind wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, wenn nicht sogar wichtiger. Und nicht zu vergessen: sie schmecken aus schön "süß" und das die genau die Süße, die unser Körper braucht! Diese Rezepte könnten dich ebenfalls interessieren: Rote Bete Creme  Salat mit Roter Bete, Avocado und frischen Erbsen Avocado und Rote Bete Rote-Bete-Apfel-Suppe mit frischem…
Read More
Blumenkohlsuppe mit Haselnüssen

Blumenkohlsuppe mit Haselnüssen

Blog, Rezepte, Suppen
Blumenkohlsuppe mit Haselnüssen - so lecker können Reste sein, denn im Grunde war diese Suppe mal wieder ein "Reste-Verwertungs-Essen". Ich hatte noch einen Blumenkohl im Kühlschrank der weg musste und da habe ich diese schnelle Suppe daraus gemacht. So koche ich sehr häufig, ich schaue was ist im Kühlschrank oder beim Einkaufen was gibt es zur Zeit auf dem Markt und dann mache ich daraus etwas. Für mich zu Hause koche ich im Grunde ohne Rezept, nur wenn ich etwas für meinen Blog koche, dann mache es mit Mengenangaben :-). Und Resteverwertung hilft auch dabei, dass wir die Lebensmittel, die wir gekauft haben auch verwenden und sie nicht in der Tonne landen. Wenn du gerne cremige Suppen ist, probiere mal die Rote-Bete-Apfel-Suppe mit frischem Meerrettich, die Rettich-Radieschen-Suppe, die Pastinaken-Apfel-Suppe oder…
Read More
Tomatensauce Homemade – den Sommer einfangen

Tomatensauce Homemade – den Sommer einfangen

Blog, Extras, Herzhaftes, Rezepte
Tomatensauce Homemade - den Sommer einfangen. Klar kannst du Tomatensauce auch einfach fertig kaufen. Aber hast du schon mal die Selbstgemachte probiert? Überhaupt kein Vergleich, hier hast du wirklich den Sommer im Glas und Genuss pur für den ganzen Winter. Zudem ist Tomatensauce so was von einfach herzustellen. Ich stelle meine Tomatensauce meist Mitte August her, da haben die Tomaten in der Regel genug Sonne abbekommen und schmecken einfach herrlich. Dabei verlasse ich mich auf den Bauern meines Vertrauens, wenn Hubert mir sagt die Tomaten sind reif für Sauce, dann lege ich los :-). Auch bei den Tomatensorten, die ich verarbeite, verlasse ich mich ganz auf sein Urteil. Meist habe ich dann eine Mischung von verschiedenen Sorten, die ins Glas kommen. Bei "Homemade" weißt du auch immer genau was in…
Read More
Sonnen getrocknete Tomaten

Sonnen getrocknete Tomaten

Blog, Extras, Herzhaftes, Rezepte
Sonnen getrocknete Tomaten - Tomaten schmecken einfach am besten, wenn sie im Sommer richtig schön reif sind. Dann schmecken Tomaten auch nach Tomaten und nicht wie die Kollegen in den Wintermonaten wässrig und einfach nur langweilig. Sonnen getrocknete Tomaten sind eine tolle Möglichkeit um den Sommer-Genuss der Tomaten für den Winter zu erhalten. Denn nach dem Trocknen können die Tomaten jederzeit verwendet werden und behalten ihren aromatischen Geschmack. Um Sonnen getrocknete Tomaten herzustellen, machst du genau was der Name ja schon sagt: du legst reife Tomaten zum Trocknen in die Sonne. Dadurch verlieren sie ihre Feuchtigkeit und werden sogar noch aromatischer als das frische Ausgangsprodukt. Ok, bei uns hier in Bremen ist das mit der Sonne so eine Sache. Deshalb trockne ich meine Tomaten im Ofen oder wer von euch…
Read More
Antioxidatienreiche Frühstücks-Riegel

Antioxidatienreiche Frühstücks-Riegel

Blog, Frühstück, Rezepte, Süßes/Dessert
Antioxidatienreiche Frühstücks-Riegel- diese leckeren Bars sind ein tolles für to-go Frühstück oder Dessert. Diese Riegel sind nicht nur super lecker sondern auch super inhaltsreich. Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit am Tag und da sind diese Riegel einfach genial, wenn es mal schnell gehen muss. Mit Haferflocken, Samen und Heidelbeeren enthalten sie viele hoch potente Zutaten. Durch das Leinsamen-Mehl sind sie zudem auch noch glutenfrei. Auch die Amaranth Power-Riegel sind ideal für unterwegs. Da sie fester in Konsistenz sind als die antioxidantienreichen Frühstücks-Riegel, nehme ich sie gerne mit auf Reisen, egal ob mit dem Auto, der Bahn oder dem Flieger. Antioxidantienreiche Frühstücks-Riegel Das brauchst du:  1 mittelreife Banane 2 Esslöffel Datteln 1 Esslöffel Walnüsse 1 Esslöffel Goji Beeren* 1 Esslöffel Sonnenblumenkerne 2 Esslöffel Leinsamenmehl 3 Esslöffel Leinsamen 1 Prise…
Read More
Dicke Bohnen-Antipasti mit Artischocken und Radieschen

Dicke Bohnen-Antipasti mit Artischocken und Radieschen

Blog, Herzhaftes, Rezepte, Salate
Dicke Bohnen-Antipasti mit Artischocken und Radieschen - ein sommerlicher Hochgenuss. Die frischen dicken Bohnen haben auch nur relativ kurz Saison. Je nach Wetterlage im Juni und Juli und manchmal sogar bis in den August. Die dicken Bohnen werden auch Saubohnen oder Ackerbohnen genannt und gehören zu den ältesten Kultur- und Nutzpflanzen Europas. In der römischen Kaiserzeit waren sie ein beliebtes Essen der armen Bevölkerung. Zudem gab es den Brauch, dass man eine Handvoll Bohnenkerne hinter sich warf um damit böse Geister zu vertreiben. Mit dieser köstlichen Bohne kann man so viel leckere Gerichte zubereiten, das sie es inzwischen auch in die Küchen von Spitzenköchen geschafft hat. Und das, wie ich finde, zu Recht. Diese Antipasti eignet sich hervorragend als Beilage zum Grillen oder als leichtes Abendbrot. Aus Radieschen lässt sich…
Read More
Amaranth-Frühstück mit Power-Beeren

Amaranth-Frühstück mit Power-Beeren

Blog, Frühstück, Rezepte
  Amaranth-Frühstück mit Power-Beeren. Ich mag den Geschmack des Amaranths und mit dem süßen Aroma der Kokosmilch ist er noch besser. Das Amaranth-Frühstück ist besonders eiweißreich und damit ideal für Vegetarier*innen und Veganer*innen. Ein warmes Frühstück aus gekochtem Getreide ist mit den Beeren auch im Sommer ein wunderbare Sache für dich und einen Körper. Es gibt dir die Energie, die du für den (Sommer-) Tag brauchst. Es ist schnell zubereitet, eine tolle Abwechselung zum täglichen Hafer-Porridge und im Sommer ein ideales, leichtes Frühstück. Das sollten doch ausreichend gute Argumente sein, das du es mal ausprobierst. Oder? Probiere auch mal den Cremigen Hirse-Porridge mit Rhabarber-Apfel-Kompott oder mein Lieblings-Porridge mit Rote-Bete-Apfel-Kompott. So hast du eine schöne Abwechselung am Morgen und die Kompotte kannst du in größerer Menge vorbereiten. Dann geht es morgens…
Read More
Gurken-Kokos-Suppe mit Dill

Gurken-Kokos-Suppe mit Dill

Blog, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Suppen
  Gurken-Kokos-Suppe mit Dill - Eine erfrischende Suppe für den Sommer, die du sowohl warm als auch, an sehr heißen Tagen, kalt genießen kannst. Die Suppe besteht nur aus wenigen Zutaten und ist schnell zubereitet. Durch den Dill und die rosa Pfefferbeeren bekommt sich einen raffinierten Geschmack und durch die Zitrone eine angenehme Frische. Auch bei dieser Suppe hast du wieder eine tolle Kombination aus gekochten und rohen Zutaten. Also ideal für einen heißen Sommertag! Gurken machen sich  auch in dieser Bowl ganz hervorragend: Erbsen-Gurken-Avocado-Bowl. Gurken-Kokos-Suppe mit Dill Das brauchst du für 4 Portionen: 2 Zwiebeln 3 mittelgroße Kartoffeln 2 Salatgurken (Bio) 2 Esslöffel Traubenkernöl oder ein gutes Olivenöl 500 ml Gemüsebrühe 100 ml Kokosmilch 1 Teelöffel Zitronensaft 1 Bund  frischen Dill 1/2 -1 Teelöffel rosa Pfefferbeeren Meersalz, Pfeffer Paprikapulver Gurken-Kokos-Suppe…
Read More
Erbsen-Avocado-Minz-Creme

Erbsen-Avocado-Minz-Creme

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte
  Erbsen-Avocado-Minz-Creme - ein schnelles und ungewöhnliches Rezept mit frischen Erbsen. Bevor die Saison dann auch bald dem Ende entgegen geht. Avocado-Creme auch Guacamole genannt kennst du vielleicht. Diese Variante einer Avocado-Creme bekommt durch die Erbsen noch mal eine feine Note und eine wunderschöne grüne Farbe.  Da die Saison für frische Erbsen nur sehr kurz ist, nutze ich sie immer für die verschiedensten Rezepte. Wie den Salat mit Roter Bete, Avocado und frischen Erbsen, der Zucchini-Nudeln mit frischen Erbsen und Avocado-Walnuss-Pesto, Erbsen-Gurken-Avocado-Bowl oder auch dem Weißkohl mit Erbsen. Erbsen-Avocado-Minz-Creme Das brauchst du für 4 Portionen  2 gute Handvoll frischer Erbsen (alternativ tiefgekühlt) 1/2  Avocado 4-5 Blätter frische Minze 1 Esslöffel Olivenöl 1 Teelöffel Zitronensaft Meer- oder Steinsalz schwarzer Pfeffer etwas Paprikapulver rote Brunnenkresse zum Garnieren (optional)   Erbsen-Avocado-Minz-Creme So wird's…
Read More
Quinoasalat mit Heidelbeeren und Mandeln

Quinoasalat mit Heidelbeeren und Mandeln

Blog, Laktosefrei, Rezepte, Salate
  Quinoasalat mit Heidelbeeren und Mandeln ist nur eine von vielen Variationen in denen ich Quinoa in meiner Küche verwende. Quinoa ist wohl eine der besten pflanzlichen Eiweißquellen. In meinem Blogartikel "Quinoa und die Inkas" kannst du mehr über dieses Pseudogetreide nachlesen. Egal ob du Allesesser*in, Vegetarier*in oder Veganer*in bist, falls du Quinoa noch nicht probiert hast solltest du es schleunigst nachholen :-) . Der Genuss lohnt sich! Du kannst Quinoa sowohl herzhaft als auch in süßer Variante als Porridge zubereiten. In diesem Salat wird Quinoa mit Heidelbeeren und Mandeln kombiniert. Zwei von sieben Power-Foods für deine Haare und Nägel, schau mal auf meinen Blog "Die 7 besten Lebensmittel für gesunde Haare und kräftige Nägel", da findest die fünf weiteren Lebensmittel für die Pflege deiner Haare und Nägel von innen. Quinoa schmeckt…
Read More