Rezepte-Highlights im April

Rezepte-Highlights im April

  Rezepte-Highlights im April Der Frühling ist im Anmarsch. Die Bauernmärkte füllen sich langsam mit all dem Obst und Gemüse, dass der Frühling zu bieten hat. Jetzt kommt die Zeit für Bärlauch, Rhabarber, Spinat und den ersten Spargel. Trotzdem fragen sich viele Menschen: Was soll ich heute bloß wieder kochen?Kennst du diese Frage?Oft höre ich von meinen Klientinnen und aus meinem Umfeld, dass das täglich Kochen mehr Frust als Lust ist.  Hier findest du die Übersicht welche Obst- und Gemüsesorten im April Saison haben.Für den April habe ich Rezepte mit saurem Rhabarber, frischem Spinat, knackigem Spargel und reichlich Bärlauch für dich. Viel Spaß beim Nachkochen und genießen! Rezepte-Highlights im April https://claudia-earp.de/rhabarber-ananas-chutney/ https://claudia-earp.de/baerlauchbutter-selbst-machen/ https://claudia-earp.de/baerlauchpesto-vegan/ https://claudia-earp.de/einfaches-glutenfreies-koernerbrot/ https://claudia-earp.de/suesskartoffel-spinat-suppe-mit-apfel/ https://claudia-earp.de/avocado-und-rote-bete/ https://claudia-earp.de/salat-mit-spargel-und-mehr/ https://claudia-earp.de/dicke-weisse-bohnen-mit-tomaten-pilzen-und-oliven/ https://claudia-earp.de/spargel-an-erdbeer-balsamico-vinaigrette/ https://claudia-earp.de/zwiebel-reis-mit-baerlauch/ https://claudia-earp.de/baerlauch-quinoa-bratlinge-mit-wuerzigem-avocado-joghurt-dip/ https://claudia-earp.de/suesslupinen-nocken-mit-zitronen-dip/ https://claudia-earp.de/glutenfreier-saftiger-karotten-quinoa-kuchen/ https://claudia-earp.de/veganer-kaese-kuchen-mit-rhabarber-topping/ https://claudia-earp.de/low-carb-schoko-pralinen/ https://claudia-earp.de/amaranth-power-riegel/ https://claudia-earp.de/naschen-ohne-reue/ Übrigens freue ich…
Read More
Himmlischer Genuss – Maronen-Creme-Dessert

Himmlischer Genuss – Maronen-Creme-Dessert

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Süßes/Dessert, Winter, Wohlgefühl
  Himmlischer Genuss - Maronen-Creme-Dessert Die winterlich/weihnachtliche Kombination aus Maronen und Mandel-Schoko-Splittern passt in den Winter. Der nussige Geschmack wird mit feinem Marzipan und etwas Kokosjoghurt wunderbar ergänzt. Ein Hauch Vanille rundet diese Kreation perfekt ab! Diese Maronen-Creme ist eines meiner persönlichen Lieblingsdesserts in der Winterzeit geworden. ACHTUNG: du musst gut 4-6 Stunden  für das Einweichen einplanen!!!   Das vegane Maronen-Weihnachtsmenü: Feine Sellerie-Apfel-Suppe mit Maronen-Topping Nuss-Maronen-Braten mit Sellerie-Zitronengemüse und anderen Beilagen  und zum Nachtisch diese himmlische Maronen-Creme. Eine wundervolle Weihnachtszeit für Dich und Deine Lieben! Himmlischer Genuss - Maronen-Creme-Dessert Das brauchst du für 4-6 Portionen: 150 GrammCashewnüsse400 Grammgekochte Maronen (vakuumverpackt) 9 EsslöffelAhornsirup1-2 TeelöffelLebkuchengewürz (alternativ kannst du nur Zimt nehmen)7 EsslöffelKokosjoghurt (alternativ Sojajoghurt mit Kokosgeschmack)1 PriseMeersalz40 GrammMarzipan1 Prisegemahlene Vanille oder 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker1 EsslöffelZitronensaft oder Zitronenschale100 GrammMandelsplitter80 GrammSchokolade (mind. 70%) Himmlischer Genuss…
Read More
Nuss-Maronen-Braten – vegan

Nuss-Maronen-Braten – vegan

Beliebteste Rezepte, Besondere Ernährung, Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal, Sojafrei, Winter
  Nuss-Maronen-Braten - vegan Weihnachten steht vor der Tür. Letzte Woche hatte die eine Vorspeise für dein Weihnachtsmenü, eine Feine Sellerie-Apfel-Suppe mit Maronen-Topping. Bei dem Hauptgericht findet sich die Marone wieder. Die Kombination aus Nüssen, Maronen und Kräutern der Provence geben dem veganen Braten einen tollen Geschmack. Letzte Woche hatte ich eine Feine Sellerie-Apfel-Suppe mit Maronen-Topping für dein Weihnachtsmenü. Die Maronen findest du auch im Hauptgang und wenn du Selleriegemüse mit Zitrone als Beilage servierst, hast du den Sellerie ebenfalls im Hauptgang und diese Beilage schmeckt sogar Menschen, die sonst keinen Sellerie mögen. Versprochen :-) . Nächste Woche gibt es dann den Nachtisch, der wird auch Maronen enthalten. Auf den Sellerie werde ich dann jedoch verzichten :-) . Veganer Braten Was ich außerdem an dem Rezept mag: es lässt sich…
Read More
Kürbis-Pilz-Pfanne mit Reispasta

Kürbis-Pilz-Pfanne mit Reispasta

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei
  Kürbis-Pilz-Pfanne mit Reispasta Glutenfreie Pasta wird immer beliebter. Umso schöner ist es, dass auch das Angebot immer reichhaltiger wird. Pasta gibt es inzwischen aus Buchweizen, Reis, Hülsenfrüchten, Mais und Kombinationen dieser Zutaten. In dem heutigen Rezepte habe ich Fusilli aus Reis und Kichererbsen verwendet und die kommen von meinem Lieblings-Reislieferanten, der Firma Reishunger* aus Bremen. Die bieten eine tolle Auswahl an Reispasta an, die ich jetzt nach und nach testen werde. Zu den Kichererbsen-Reis-Fusilli passt  die Schnelle und unkomplizierte Kürbis-Pilz-Sauce hervorragend. Lebst du vegan, dann hast du in diesem Gericht nicht nur mit den Pilzen, sondern auch mit der Pasta gleich zwei Eiweißquellen auf dem Teller. Mit der Kürbis-Pilz-Pfanne zauberst du maximalen Geschmack auf die Teller, ich liebe solche Gerichte. Ruckzuck zubereitet ist die Kürbis-Pilz-Pfanne mit Reispasta. Kürbis trifft…
Read More
American Style – Pizza-Teig

American Style – Pizza-Teig

Beliebteste Rezepte, Blog, Extras, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Tipps
  American Style - Pizza-Teig   Heute habe ich das perfekte Rezept für eine dicke, fluffige und knusprige "American-Pizza" für dich!   Dieser selbstgemachte Pizza-Teig eignet sich auch hervorragend zum Einfrieren. So hast du immer einen Pizza-Teig zur Hand, wenn es mal richtig schnell gehen muss.   Den Pizza-Teig kannst du ganz klassisch mit Tomatensauce, Käse etc. belegen, hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.   Versuche auch mal die Spinat-Pilz-Pizza, die es in einer veganen (laktosefreien) und einer Variante für "Allesesser" gibt. American-Style Pizza-Teig Das brauchst du für 2 Portionen: 500 GrammPizza- oder Dinkelmehl (Typ 630)20 Grammfrische Hefe (= 1/2 Würfel)2 TeelöffelVollrohrzucker2 TeelöffelMeer- oder Steinsalz350 Milliliter lauwarmes Wasser (siehe "Mein Tipp für DICH") 2-3 EsslöffelPhilotimo Gourmet Olivenöl (*Affiliate Link: “Olive Company”) Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du…
Read More
Spinat-Pilz-Salat mit Kalamata-Oliven und Cashewnüssen

Spinat-Pilz-Salat mit Kalamata-Oliven und Cashewnüssen

Beliebteste Rezepte, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Salate, Sojafrei, Wohlgefühl
  Spinat-Pilz-Salat mit Kalamata-Oliven und Cashewnüssen Letzte Woche habe ich Spinat, Pilze und Cashewkerne zu einer leckeren Pastasauce verarbeitet. Heute gibt es die Kombination aus Spinat und Pilzen in Form eines knackig-frischen Salates. Ergänzt durch getrocknete Tomaten und wunderbare Kalamata-Oliven ist der Salat eine tolle Beilage oder ein leichtes Mittagessen. Pilze – das Fleisch des Waldes Pilze gehören weder dem Pflanzen- noch dem Tierreich an, sondern bilden ein eigenes Reich. Sie enthalten kein Chlorophyll (Blattgrün) und können im Gegensatz zu grünen Pflanzen nicht mit Hilfe von Sonnenlicht, Kohlendioxid und Wasser Nährstoffe aufbauen.  Nährstoffquelle für Pilze sind organische Nahrung wie Holz, Kompost oder Stroh. Was wir als Speisepilze essen, sind die Fruchtkörper eines unter der Erde wachsenden Geflechts. Tausende von Kriegsgefangenen in den sibirischen Wäldern und Steppen verdanken den Pilzen ihr…
Read More
Reis-Linsen-Pasta mit Spinat-Pilz-Cashewsauce

Reis-Linsen-Pasta mit Spinat-Pilz-Cashewsauce

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei
  Reis-Linsen-Pasta mit Spinat-Pilz-Cashewsauce Herbstzeit ist Zeit für Pilze. Deshalb heute noch ein Gericht mit Pilzen, in diesem Fall braunen Champignons. Letzte Woche gab es Kürbis, Pilze und Reis-Kichererbsen-Pasta. Heute habe ich sie mit Spinat und einer lecker-cremigen Cashewsauce kombiniert und dazu gibt es Reis-Linsen-Pasta. Die Reis-Linsen-Pasta mit Spinat-Pilz-Cashewsauce ist ein ideales Gericht für Veganer, denn du hast hier gleich mehrere hochwertige pflanzliche Eiweißquellen: die Linsen in der Pasta, die Pilze und die Cashewnüsse. Die Reispasta ist von Reishunger (*Affiliate Link) aus Bremen. Sie besteht zu 75% aus Linsen und 25% Vollkorn Reis und ist nicht nur vegan und glutenfrei, sondern auch reich an Nährstoffen sowie Vitamin B, Magnesium und Mineralstoffen. Die Cashewsauce bekommt die durch die Hefeflocken einen käseähnlichen Geschmack. So hast du eine herrlich cremige Sauce, die eine vegane…
Read More
Tomaten-Birnen-Suppe mit Rucola und Parmesan-Chips

Tomaten-Birnen-Suppe mit Rucola und Parmesan-Chips

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Rezepte, Saisonal, Sojafrei, Suppen, Wohlgefühl
  Tomaten-Birnen-Suppe mit Rucola und Parmesan-Chips Tomatensuppe kennt wohl jedes Kind. Hast du die Tomatensuppe schon einmal in Kombination mit saftig reifen Birnen probiert? Eine herbstliche Suppe, die durch den Salbei und den Zimt eine ganz besondere Note bekommt.    Das ich ein Suppenfan bin ist kein Geheimnis, die einzige Suppe, die ich normalerweise nicht mag ist Tomatensuppe. Das ist eine der wenigen Suppen, die ich mir im Restaurant nie bestellen würde. In der Kombination mit Birne liebe und ich esse sogar Tomatensuppe. Und Birnen sind ein hervorragendes Obst im Herbst, da Birnen deine Lunge im Herbst positiv unterstützt. Mehr dazu kannst du hier nachlesen: BIRNEN REZEPT – EINFACHES KOMPOTT MIT ERSTAUNLICHER WIRKUNG Am Ende des Rezepte findet du auch noch eine vegane und laktosefreie Variante der Suppe. Tomaten-Birnen-Suppe mit…
Read More
Bunter Brokkoli-Salat mit Kalamata-Oliven

Bunter Brokkoli-Salat mit Kalamata-Oliven

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal, Salate, Sojafrei
  Bunter Brokkoli-Salat mit Kalamata-Oliven Salate aus gekochtem bzw. gedämpften Gemüse gehören definitiv zu zu meinen Lieblingsgerichten und das zu jeder Jahreszeit. Sie lassen sich gut vorbereiten. Man kann sie sehr gut mit ins Büro oder auf eine Party nehmen. Sie sind für den Verdauungsapparat sehr bekömmlich, sprich dein Körper kann sie leicht verdauen und somit gut Energie daraus ziehen. Im Grunde eignet sich jedes Gemüse für diese Art von Salat. Ich ergänze sie dann - wie in diesem Rezept - gerne mit Kalamata-Oliven. Auch Feta-Käse, Nüsse und Samen sind hervorragende Begleiter in einem solchen Salat. Den heutige Bunten Brokkoli-Salat präsentiere ich dir in zwei Varianten. Einmal wie in dem nachstehend Rezept beschreiben mit getrockneten Tomaten, Paprika und Karotten.  In der zweiten Variante sind zudem noch knackige Radieschen-Scheiben und gewürfelter…
Read More
Glutenfreier Pflaumenkuchen – spätsommerlicher Hochgenuss

Glutenfreier Pflaumenkuchen – spätsommerlicher Hochgenuss

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herbst, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal, Sojafrei, Süßes/Dessert
  Glutenfreier Pflaumenkuchen – spätsommerlicher Hochgenuss   Wenn es die ersten Pflaumen gibt kündigt sich langsam, aber sicher der Spätsommer bzw. der Herbst an. Ich liebe diese Jahreszeit. Es ist die Zeit, in der es nachts schon recht kühl und tagsüber immer noch sehr warm werden kann. Das sorgt dann am frühen Morgen für wunderbare Nebelschwaden über Feldern und Wiesen. Ein super-lecker leichter Kuchen-Genuss mit frischen Pflaumen und Kokosmehl, wahrlich ein spätsommerlicher Hochgenuss und zudem schnell zubereitet. Gefunden habe ich das Rezept auf der Seite Kreativfieber von Jutta und Maike. Dort findest du wunderbare Tipps rund ums Backen, Basteln und Bloggen. Ich habe das Rezept ganz leicht abgewandelt. Und ja, du brauchst für diesen glutenfreien Kuchen nur 30 Gramm Kokosmehl. Ich konnte es erst auch nicht glauben, aber das Kokosmehl…
Read More