Grünkohl-Pesto

Grünkohl-Pesto

Blog, Extras, Glutenfrei, Herzhaftes, Rezepte, Sojafrei
  Grünkohl-Pesto Grünkohl ist ein wahres heimische, saisonales Superfoodl! Hast du etwas Grünkohl über? Dann versuche dieses leckere und einfache Grünkohl-Pesto Rezept. Es ist eine absolut köstliche Art gesundes Gemüse zu essen. Verwende es wie normales Basilikum-Pesto mit Nudeln, Pizza und mehr! Das Rezept ergibt etwa 500 Milliliter Pesto. Im Gegensatz zu traditionellem Pesto, das typischerweise aus frischem Basilikum und Pinienkernen hergestellt wird, kommen in diesem Rezept Grünkohl und Pekannüsse zum Einsatz. Pekannüsse und Grünkohl sind eine tolle Kombination, weil die leichte Süße der Pekannüsse hilft das Bittere des Grünkohls auszugleichen. Weißt du, was noch hilft, die bittere Note des Grünkohls auszugleichen? Meersalz und etwas Wärme. Dieses Pesto wird deshalb am besten auf etwas Warmem serviert. Am Ende des Rezeptes findest du noch eine vegane/laktosefreie und eine nussfreie Variante. Grünkohl-Pesto…
Read More
Gebackener Rotkohl mit Ziegenkäse

Gebackener Rotkohl mit Ziegenkäse

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Rezepte, Sojafrei, Winter
  Gebackener Rotkohl mit Ziegenkäse Rotkohl auf klassische Art mit Apfel und Gewürzen gekocht kennt jeder. Rotkohl ist, wie du an dem heutigen Rezept sehen kannst, sehr vielseitig verwendbar. Diese Variante ist nicht nur sehr lecker, sondern auch sehr einfach und schnell zubereitet - genauso wie ich es liebe :-) . Die Kombination mit dem Ziegenkäse passt erstaunlich gut zu dem Rotkohl. Der gebackene Rotkohl schmeckt sowohl warm als auch kalt. Die Backzeit habe ich mit 20 bis 25 Minuten angegeben. Sie hängt letztendlich von der Dicke der Rotkohlscheiben ab und davon wir bissfest du die Scheiben haben möchtest. Also einfach zwischendurch mal testen und ggf. so lange weiter im Ofen lassen, bis sie die gewünschte Konsistenz haben. Beachte dabei, dass die Rotkohlscheiben noch einmal für ca. 5 Minuten mit…
Read More
10 Möglichkeiten den Vorweihnachtsstress zu reduzieren

10 Möglichkeiten den Vorweihnachtsstress zu reduzieren

Blog, Tipps rund um die Wechseljahre, Tipps rund um Ernährung, Wohlgefühl
10 Möglichkeiten den Vorweihnachtsstress zu reduzieren Es ist kein Geheimnis, dass bei den meisten Menschen der Stresslevel in der Vorweihnachtszeit erheblich ansteigt. Je mehr du dich selbst, deine Familie und dein gesamtes Umfeld stresst, desto weniger Raum bleibt, um die Magie dieser wunderschönen Jahreszeit wirklich genießen zu können. Du hetzt in der Adventszeit von einem Termin zum anderen und bist dann am 24. Dezember völlig erschöpft und kannst die Zeit mit der Familie nicht wirklich genießen... Gib dem allgemeinen Vorweihnachtsstress nicht nach! Hier sind 10 Möglichkeiten, das Entspannte an Weihnachten zu bewahren und eine entschleunigte Adventszeit zu verbringen, die du genießen kannst.   Am Ende dieses Blogartikels findest du als Bonus noch einen "Quicktipp", der dich sofort aus dem Stress holt! 1. Mache dir eine to-do-Liste Viele Menschen haben eine Liste…
Read More
Winterlicher Bratapfel mit veganer Vanillesauce

Winterlicher Bratapfel mit veganer Vanillesauce

Blog, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Süßes/Dessert, Winter
  Winterlicher Bratapfel mit veganer Vanillesauce Ein warmer Bratapfel ist ein süßes Highlight an einem kalten Winterabend. Dann noch eine warme Vanillesauce dazu und das Glück oder wie es heute heißt Hygge ist perfekt. Ich kenne niemanden, der Vanillesauce nicht mag. Und wenn sie dann auch noch selbst gemacht ist, schmeckt sie umso besser. Viele wissen gar nicht, wie einfach es ist, eine Vanillesauce selber herzustellen. Es würde mich nicht wundern, wenn viele Menschen nicht einmal mehr den Geschmack einer echten Vanille kennen, da die Industrie uns das künstliche "Vanillin-Aroma" verkaufen will. So kommt es auch, dass uns die Industrie weiß machen will, dass eine Vanillesauce gelblich ist. Wenn du eine Vanillesauce einmal selbst gemacht hast, weiß du, dass die gelbliche Farbe nicht von der Vanille selbst, sondern vom Eigelb kommt,…
Read More
Kürbis-Linsen-Salat mit Ziegenkäse

Kürbis-Linsen-Salat mit Ziegenkäse

Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Rezepte, Salate, Sojafrei, Winter
  Kürbis-Linsen-Salat mit Ziegenkäse Ich hatte einen Kürbis geschenkt bekommen und war auf der Suche nach einem Salatrezept, in dem ich den Kürbis verarbeiten könnte. Dabei bin ich auf dieses Rezept gestoßen und habe es ein wenig abgeändert. Die Liste der Zutaten fand ich sehr interessant, da ich alle für sich sehr gerne esse und war schon gespannt wie sie in Kombination schmecken würden. Der aus Japan stammende Hokkaido-Kürbis ist mein Favorit unter den Kürbissorten, da man ihm mit Schale verwenden kann und das spart Zeit und Arbeit bei der Zubereitung. Seine leuchtende Farbe bekommt der Hokkaidokürbis durch den hohen Gehalt an Beta-Carotin, dass unser Körper in Vitamin A umwandelt. Außerdem ist er reich an Vitamin B1, B2, B6, Vitamin C, Vitamin E, Folsäure, Magnesium, Eisen und Phosphor. Ob Suppe, Auflauf…
Read More
Asiatische Spitzkohl-Adukibohen-Suppe

Asiatische Spitzkohl-Adukibohen-Suppe

Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Suppen
  Asiatische Spitzkohl-Adukibohnen-Suppe Vor allem Biomärkte bieten eine Vielzahl an Bohnenarten in den unterschiedlichsten Farben und Größen an. Eine davon ist die Adukibohne, auch Adzukibohne oder Azukibohne genannt. Sie wird seit Jahrhunderten in China, Korea und Japan angebaut. Inzwischen hat sich die Adukibohne nach Europa verbreitet, findet aber nach wie vor vorwiegend in der asiatischen Küche ihre Verwendung. Sie ist normalerweise nur in Bioläden, Reformhäusern oder Asia-Läden erhältlich. In Italien wird sie heutzutage in biologischem Anbau kultiviert. Da die Adukibohnen einen leicht süßlichen Geschmack haben finden sie in der chinesischen Küche vor allem bei Süßspeisen Verwendung. Häufig werden sie zu einer süßen Paste verarbeitet, mit der Teigwaren oder Dampfnudeln gefüllt werden. Ich stelle dir heute ein herzhaftes Rezept mit dieser kleinen roten Bohne vor, eine asiatische Spitzkohl-Adukibohnen-Suppe. In der Traditionellen…
Read More
Fit durch den Winter: „Mit der Natur leben und von der Natur lernen“

Fit durch den Winter: „Mit der Natur leben und von der Natur lernen“

Blog, Tipps rund um Ernährung, Wohlgefühl
  Fit durch den Winter: „Mit der Natur leben und von der Natur lernen“ Winterlich sind die Temperaturen bei uns noch lange nicht, auch wenn wir schon einige sehr kalte Nächte mit Temperaturen um die Null Grad hatten. Die Tage werden immer kürzer, kälter und grauer. Kurzum immer trostloser. Unser Körper braucht nun besonders viel Wärme und Energie, um diesen äußeren Einflüssen zu trotzen. Schauen wir in die Natur, da lautet das Motto im Herbst und Winter: Speichern und Bewahren. Der Winter hat seinen ganz eignen Reiz Ein wichtiger Leitsatz aus der Traditionellen Chinesischen Medizin lautet: „Mit der Natur leben und von der Natur lernen“. Die Natur zieht sich im Winter zurück, der Baum sammelt seine Kräfte in den Wurzeln, alle Blätter sind abgeworfen. Ich liebe den Wechsel der Jahreszeit.…
Read More
Rote-Bete-Mandel-Latte

Rote-Bete-Mandel-Latte

Blog, Extras, Glutenfrei, Herbst, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei
  Rote-Bete-Mandel-Latte Eine Freundin hat mir dieses Rezept geschickt mit der Frage was ich davon halte. Gute Frage.... Um die beantworten zu können musste ich das Rezept natürlich erst mal testen :-) . Ob dieser Latte schmecken würde oder nicht konnte ich mir nicht so richtig vorstellen. Da ich ja bekennender Rote-Bete-Fan bin habe ich das Rezept sofort getestet. Und ich kann euch sagen soooo was von lecker. Mit der Einschränkung, dass du Rote-Bete mögen solltest, denn der Rote-Bete-Mandel-Latte schmeckt schon ordentlich nach Roter Bete.... welch ein Wunder  :-)  Also traue dich ruhig und lege dir beim nächsten Einkauf ein Paar dieser leckeren Knollen in deinen Einkaufswagen. Es gibt Rote-Bete auch schon vorgekocht und in Folie eingeschweißt. Ist so gar nicht mein Ding, muss ich gestehen. Klar ist das Kochen…
Read More
6 Glaubenssätze, die dich von einer gesunden Ernährung abhalten

6 Glaubenssätze, die dich von einer gesunden Ernährung abhalten

Blog, Individuelle Beratung, Tipps rund um Ernährung, Wohlgefühl
  6 Glaubenssätze, die dich von einer gesunden Ernährung abhalten Glaubenssätze, wir haben sie alle in irgendeiner Form und zu irgendeinem Thema. Viele Frauen haben Glaubenssätze in Bezug auf ihre Ernährung, die sie daran hindern Veränderungen vorzunehmen bzw. duchzuhalten. Der beste Weg, Glaubenssätze zu überwinden, besteht darin, sie frühzeitig zu erkennen und einen Plan in der Hinterhand zu haben, um sie zu bewältigen. Einige Glaubenssätze sind so stark, das sei dich davon abhalten, überhaupt zu versuchen, eine Gewohnheit zu ändern. Andere tauchen erst im Laufe einer Umstellung auf. Wenn du auf Hindernisse stößt - und die meisten Menschen tun dies an einem gewissen Punkt - suche dir Unterstützung. Sprich mit deinen Familienmitgliedern und Freunden, um zu sehen, ob jemand dich unterstützen möchte oder sogar gemeinsam mit dir eine Ernährungsumstellung angehen…
Read More
Süßkartoffel-Quittensuppe

Süßkartoffel-Quittensuppe

Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sojafrei, Suppen
  Süßkartoffel-Quittensuppe Kennst du Quitten noch? Das ist das Obst, dass ein wenig aussieht wie eine Mischung aus Apfel und Birne. Und sie sehen nicht nur so aus, sie gehören in der Tat zu der Familie der Rosengewächse. Quitten schmecken hervorragend als Marmelade oder Chutney. Gebacken kommen die Früchte in Desserts und Kuchen oder auch als süße Beilage zu herzhaften Gerichten zum Einsatz. Auch Getränke wie Fruchtsaft, Liköre oder eine Version des Apfelweins lassen sich aus Quitten herstellen. Aber hast du sie schon mal in einer herzhaften Suppe gegessen? Nein, dann solltest du mein heutiges Süßkartoffel-Quittensuppen Rezept unbedingt einmal ausprobieren. Es gibt zwei Sorten von Quitten: die runden Apfelquitten und die saftigeren, länglichen Birnenquitten. Achte beim Einkauf darauf achten, dass die Quitten weich sind und aromatisch duften. Je reifer die Früchte sind,…
Read More