Serie: Im Rhythmus der Jahreszeiten leben und essen – Herbst

Serie: Im Rhythmus der Jahreszeiten leben und essen – Herbst

Blog, Tipps rund um Ernährung, Wohlgefühl
  Serie: Im Rhythmus der Jahreszeiten leben und essen - Herbst 10 Tipps zur Stärkung deiner Immunabwehr – oder wie du erkältungsfrei durch den Herbst kommst Wir hatten in diesem Jahr bei uns im Norden einen unglaublichen Sommer. Viele heiße Tage und warme Nächte, an denen man lange im T-Shirt draußen sitzen konnte. Ende August kam dann der erste Herbsteinbruch, gefühlt über Nacht, gefolgt von weitern sonnig-warmen Tagen, die gestern dann wieder ein jähes Ende nahmen. Die Tage sind inzwischen deutlich kürzer und der Regen (HURRA) ist wieder zurück, was nach dem trockenen Sommer im Norden von Deutschland auch bitter nötig ist. Uns stehen (hoffentlich) viele wunderbare Herbsttage, oder gar ein goldener Oktober bevor. Das Licht wird weicher, die Farben erscheinen wärmer, der typische morgendliche Herbstnebel steigt auf. Die Natur…
Read More
Kürbissuppe mit Apfel und Kokos – veganer Herbst-Genuss

Kürbissuppe mit Apfel und Kokos – veganer Herbst-Genuss

Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal, Suppen
  Kürbissuppe mit Apfel und Kokos - veganer Herbst-Genuss Herbst gleich Kürbiszeit. Für mich ist dieses großartige Gemüse aus dem Herbst gar nicht wegzudenken. Kürbis lässt sich je nach Sorte mit oder ohne Schale verzehren. Gib es an einem trüben Herbsttag etwa schöneres als eine Schale voll leuchtend-oranger Kürbissuppe? Dieses Jahr starte ich die Kürbissaison mit dem Rezept für meine Lieblings-Kürbissuppe. Gerade den Hokkaidokürbis verwende ich sehr gerne, weil (ich gestehe ich habe es beim Kochen gerne schnell und einfach) der mit Schale verarbeitet werden kann. Herbst ohne Kürbissuppe geht irgendwie gar nicht. Und ich musste feststellen, dass ich noch gar kein Kürbissuppen Rezept auf meinem Blog veröffentlicht habe. Das hole ich hiermit schleunigst nach. Allein die Farbe der Suppe gehört zum Herbst und macht Appetit auf mehr. Kürbissuppe ist…
Read More
Das ultimative knusprige, glutenfreie Knäckebrot

Das ultimative knusprige, glutenfreie Knäckebrot

Blog, Frühstück, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte
Das ultimative knusprige, glutenfreie Knäckebrot  Ich kann euch dieses geniale Rezept einfach nicht länger vorenthalten. Lange habe ich nach einem wirklich guten Rezept für ein glutenfreies Knäckebrot gesucht. Bisher waren alle Versuche sehr enttäuschend, doch Knäckebrot-Fans aufgepasst: Hier kommt eine leichte und dazu glutenfreie Variante! Ein Knäckebrot mit ganz vielen Körnern und einer extra Portion Knusprigkeit. Dieses knusprige, glutenfreie Knäckebrot könnte auch dein neuer Favorit werden! Aber sei gewarnt, es könnte süchtig machen :-) . Inspiriert durch leckere norwegische Knäckebrot-Sorten kommt dieses Rezept ganz puristisch daher. Das Knäckebrot schmeckt sowohl mit süßen als auch herzhaften Brotaufstrichen oder einfach mal pur zwischendrinnen. Wie so oft, ist auch dieses Rezept schnell und einfach gemacht. Vergiss trockene und pappig schmeckende glutenfreie Knäckebrote aus dem Supermarkt – und backe dein Knäckebrot ab sofort selbst!…
Read More
Pausenbrot war gestern – heute kommt das Mittagessen aus dem Glas

Pausenbrot war gestern – heute kommt das Mittagessen aus dem Glas

Blog, Tipps rund um Ernährung, Wohlgefühl
Pausenbrot war gestern - heute kommt das Mittagessen aus dem Glas Gehörst du zu den Frauen, die von zu Hause arbeiten und den Vorteil haben, dass sie sich ihr Mittagessen jeden Tag frisch zubereiten können? Und wenn es nur die Reste vom Vortag sind, die auf den Teller kommen, ist es gut mal eine Pause einzulegen und in der Küche aktiv zu werden. Für die meisten sieht die Realität anders aus, da wird ein belegtes Brot mit zur Arbeit genommen und ein paar Süßigkeiten gegen das Nachmittagstief eingepackt. Du holst dir in der nächsten Bäckerei oder beim Imbiss eine Kleinigkeit zu essen oder gehst in die Kantine. In dem meisten Fällen sind all diese Lösungen nicht wirklich befriedigend, denn häufig bekommst nicht das was du dir unter einem gesunden und…
Read More
Gebratener Reis mit extra viel Gemüse

Gebratener Reis mit extra viel Gemüse

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte
Gebratener Reis mit extra viel Gemüse Gebratener Reis mit extra viel Gemüse ist ein schnelles und sättigendes Mittag- oder Abendessen und eine gute Resteverwertung, wenn du Reis übrighast. Es ist ein Gericht, dass ich schon immer sehr gerne gegessen habe. Allerdings habe ich die Konsistenz zu Hause nie wirklich gut hinbekommen. Heute weiß ich woran es lag. Ich habe bisher immer frisch gekochten Reis anstatt abgekühlten Reis vom Vortag verwendet. Und ich habe den Reis meist zu weich gekocht. Beides verhindert, dass man ihn wirklich knusprig anbraten kann. Was ich außerdem nie beachtet habe ist, dass man die einzelnen Komponenten, also Reis, Gemüse und Ei oder Fleisch etc. erst nach und nach zusammenfügen sollte. Jetzt habe ich ein tolles Rezept bei Cookie and Kate gefunden und mich Schritt für Schritt daran…
Read More
Schottland – auf den Spuren von Kate und William

Schottland – auf den Spuren von Kate und William

Blog, Essen in aller Welt, Europa
Schottland – faszinierende Landschaft, freundliche Menschen, deftiges Essen   Teil 1 – Auf den Spuren von Kate und William   Schottland war nie ein Reiseziel, das bei mir sehr hoch auf der Wunschliste stand. Zu weit im Norden, zu kalt im Sommer und dann noch der schottische Dialekt. Vor 4 Jahren war ich das erste Mal in Schottland, da meine Tochter sich entschlossen hatte dort zu studieren. Der erste Aufenthalt war nur ein verlängertes Wochenende, wir waren prima dabei, damit sie ihr ganzes Gepäck mit bekam. Während ihres 4-jährigen Studiums habe ich sie dann jährlich besucht. In der Zwischenzeit bin ich ein wahrer Schottland-Fan geworden und habe noch weitere Ziele in diesem wunderschönen Land auf meiner Liste. Mit dem schottischen Dialekt hadere ich noch immer, Busfahrer zu verstehen kann zu…
Read More
Kann Grünzeug ungesund sein? Die Gefahren grüner Smoothies

Kann Grünzeug ungesund sein? Die Gefahren grüner Smoothies

Blog, Tipps rund um den Darm, Tipps rund um Ernährung
  Kann Grünzeug ungesund sein? Die Gefahren grüner Smoothies Sehr wohl, wusstest du, dass grüne Smoothies durchaus so ihre Tücken haben können? Lesen! und zukünftig den einen oder anderen Smoothie am Wegesrand stehen lassen ...  eine durchaus provokante Aussage und genau deshalb lohnt es sich mal genauer hinzuschauen ... Grüne Smoothies haben die Welt im Sturm erobert. Überall, wo du hinschaust, gibt es Detox-Kuren mit grünen Smoothies und grünen Saftpulvern. Rezepte für die grünen Drinks findest du auf fast jeder Homepage, die sich mit Ernährung beschäftigt und jede Innenstadt lockt mit Ständen an denen dieses Power-Getränk angeboten wird. Aber sind diese farbenfrohen Drinks wirklich so gesund? Grüne Smoothies oder grüne Säfte enthalten oft eine große Menge Spinat, Grünkohl, Mangold, Kohl, Rucola oder anderes grünes Gemüse. Ja, wir haben unser ganzes…
Read More
Buchweizen – ideales Pseudogetreide für den Sommer

Buchweizen – ideales Pseudogetreide für den Sommer

Basenfasten, Blog, Darmgesundheit, Frühstück, Glutenfrei, Tipps rund um Ernährung
  Buchweizen - ideales Pseudogetreide für den Sommer - im Juni hatte ich das Thema: Essen im Rhythmus der Jahreszeiten inklusive ein paar gezielter Tipps für die Auswahl und Zubereitung von Lebensmitteln im Sommer. Passend dazu möchte ich dir heute ein Pseudogetreide vorstellen, dass bei vielen immer noch wenig - aus meiner Sicht zu wenig - Beachtung findet: den Buchweizen. Er ist hervorragend in den Sommermonaten, da er deinen Körper beim Ausleiten von überschüssiger Hitze unterstützt. Buchweizen - kein Getreide Der Name könnte den Anschein erwecken, dass Buchweizen zur Familie des Weizens gehört oder irgendeine Art von Getreide ist. Tatsächlich ist der Name Buchweizen nach der Bucheckern-Form der Samen und durch die Nutzung dieser Samen als Getreide, entstanden. Buchweizen ist der Fruchtsamen einer mehrjährigen krautigen Pflanze, die eng mit dem Rhabarber, Sauerampfer und…
Read More
Tomatensalat mit knusprigen orientalischen Kichererbsen

Tomatensalat mit knusprigen orientalischen Kichererbsen

Beliebteste Rezepte, Blog, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Salate, Sommer
  Tomatensalat mit knusprigen orientalischen Kichererbsen Dieser Salat einfach unglaublich lecker! So zu sagen zum Reinknien :-) . Mit frischen, bunten Sommer-Tomaten, knusprigen Kichererbsen, roter Zwiebel, reichlich Kreuzkümmel, Petersilie und der richtigen Menge an Olivenöl und natürlich Zitronensaft ist das derzeit mein eindeutiger Favorit unter den Sommer-Salaten. Und wie schön, es dauert keine 10 Minuten, um ihn servier-fertig auf dem Teller zu haben. Kichererbsen perfekt für Veganer und Vegetarier Ich muss ja zugeben, dass ich liebe Kichererbsen :-) . Die butterig-weiche Textur und der fast nussige Geschmack ist einfach sensationell. Für Vegetarier oder Veganer, sind Kichererbsen eine ideale Eiweißquelle, deshalb kann ich sie jedem nur empfehlen, der sich vegetarisch oder vegan ernährt bzw. ernähren möchte. Zudem enthalten sie viele Ballaststoffe und du fühlst dich danach für längere Zeit richtig satt.  Kichererbsen…
Read More
Frühstück: Süße Polenta mit sommerlichem Obst

Frühstück: Süße Polenta mit sommerlichem Obst

Beliebteste Rezepte, Blog, Frühstück, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sommer
  Frühstück: Süße Polenta mit sommerlichem Obst Mit der Schnellkoch-Polenta kannst du nicht nur schnell und einfach herzhafte Gerichte zubereiten, sondern dir auch ein leckeres Frühstück zubereiten. Ich habe in meinem Rezept frische Erdbeeren genommen. Durch den warmen Mai und Juni sind die jetzt schon so was von lecker und süß. Ich koche die Polenta gerne auf Vorrat, d.h. die doppelte oder dreifache Portion und erwärme sie dann am nächsten Morgen mit etwas Kokosmilch oder einem Getreidedrink. Und auch hier kannst du dir wieder Zeit in der Küche sparen und hast trotzdem ein hochwertiges Frühstück auf dem Tisch. Du kannst auch jedes andere Obst nehmen welches du auf dem Markt findest. Egal ob Himbeeren oder Blaubeeren oder Pfirsiche...  und dann beliebig mit Nüssen variieren. Polenta ist in unseren Breiten in…
Read More