Bunter Brokkoli-Salat mit Kalamata-Oliven

Bunter Brokkoli-Salat mit Kalamata-Oliven

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal, Salate, Sojafrei
  Bunter Brokkoli-Salat mit Kalamata-Oliven Salate aus gekochtem bzw. gedämpften Gemüse gehören definitiv zu zu meinen Lieblingsgerichten und das zu jeder Jahreszeit. Sie lassen sich gut vorbereiten. Man kann sie sehr gut mit ins Büro oder auf eine Party nehmen. Sie sind für den Verdauungsapparat sehr bekömmlich, sprich dein Körper kann sie leicht verdauen und somit gut Energie daraus ziehen. Im Grunde eignet sich jedes Gemüse für diese Art von Salat. Ich ergänze sie dann - wie in diesem Rezept - gerne mit Kalamata-Oliven. Auch Feta-Käse, Nüsse und Samen sind hervorragende Begleiter in einem solchen Salat. Den heutige Bunten Brokkoli-Salat präsentiere ich dir in zwei Varianten. Einmal wie in dem nachstehend Rezept beschreiben mit getrockneten Tomaten, Paprika und Karotten.  In der zweiten Variante sind zudem noch knackige Radieschen-Scheiben und gewürfelter…
Read More
Rezepte-Highlights im August

Rezepte-Highlights im August

Rezepte-Highlights im August   Der Sommer geht wieder einmal viel zu schnell vorbei. Die Bauernmärkte zeigen zurzeit die Fülle, die die Natur im August zu bieten hat. Jetzt ist die Zeit für reife, saftige Pfirsiche, dunkelrote Kirschen, knackige grüne Bohnen oder auch dicke Bohnen, sonnengereifte Tomaten, Blumenkohl und vieles, vieles mehr. Die Natur hat den Tisch im August reich gedeckt. Trotzdem fragen sich viele Menschen: Was soll ich heute bloß wieder kochen?Kennst du diese Frage?Oft höre ich von meinen Klientinnen und aus meinem Umfeld, dass das täglich Kochen mehr Frust als Lust ist.  Hier findest du die Übersicht welche Obst- und Gemüsesorten im August Saison haben.Für den August habe ich Rezepte mit Kirschen, Bohnen, Tomaten und Blumenkohl für dich.Viel Spaß beim Nachkochen und genießen! Rezepte-Highlights im August https://claudia-earp.de/gebratener-reis-mit-extra-viel-gemuese/ https://claudia-earp.de/paprika-zucchini-karotten-gemuese-mit-basmati-reis/ https://claudia-earp.de/gurken-avocado-salat/…
Read More
Gartenfrischer Mais-Salat

Gartenfrischer Mais-Salat

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Salate, Sojafrei, Sommer
Gartenfrischer Mais-Salat Dieses super frische Mais-Salat-Rezept ist genau das Richtige für diese heiße Juli-Woche. Er ist randvoll mit gartenfrischen Kräutern, saftigen Tomaten, Gurken, knackigen Radieschen und frischem Mais. All diese Zutaten habe ich mit einer einfachen Vinaigrette vermischt und cremigem Feta (oder Avocado, wenn du vegan lebst) als Proteinanteil mit dazu. Dieser Salat macht sich super auf der nächsten Grillparty, als Beilage zu einem sommerlichen Hauptgericht oder als leichtes Abendessen an einem heißen Sommertag. Wenn du den Gartenfrischen Mais-Salat als Vorspeise servierst würde ich ihn in kleine Gläschen füllen und mit einem Minz- oder Dillzweig garniert servieren. Frischer Zuckermais – siehe auch Mein Tipp für DICH Wenn du frischen Mais kaufst solltest du ihn zeitnah verwenden. Frisch geernteter Mais hat ein süßes und köstliches Aroma und verliert dieses Aroma mit…
Read More
Grüner-Spargel-Reis Salat mit Thunfisch

Grüner-Spargel-Reis Salat mit Thunfisch

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Salate, Sojafrei
  Grüner-Spargel-Reis Salat mit Thunfisch Die Spargelsaison geht langsam auf ihr Ende zu, deshalb habe ich heute noch mal ein Rezept mit grünem Spargel für dich. Grüner Spargel stand für mich viele Jahre nicht auf meinem Speiseplan Für mich war der einzig wahre Spargel war der weiße Spargel. In Nordamerika und anderen Ländern dagegen gibt es kaum oder gar keinen weißen Spargel und dort habe ich den grünen Spargel schätzen gelernt. Was definitiv für den grünen Spargel spricht ist die einfache und schnelle Zubereitung. Enden abbrechen und schon kann er gekocht oder gebraten werden. Der Spargel-Reis-Salat mit Thunfisch ist ein toller Salat für die Verwertung von Resten. Wenn du gekochten Reis überhast, dann brauchst du nur noch grünen Spargel, Karotten, Radieschen und Thunfisch und fertig ist der Salat. Durch die…
Read More
Rote-Bete-Salat mit Ziegenfrischkäse

Rote-Bete-Salat mit Ziegenfrischkäse

Blog, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Salate
  Rote-Bete-Salat mit Ziegenfrischkäse Wenn du meinem Blog schon länger folgst, weißt du dass Rote Bete zu meinen absoluten Lieblings-Gemüsen zählt. Bei mir gibt es fast jede Woche Rote Bete in irgendeiner Variante und meist mache ich mir daraus einen Salat. Mit dem heutigen Rezept stelle ich dir eine Salat-Variante vor. Oft mache ich mir einfach eine Vinaigrette, gebe die gekochten Rote Bete dazu und dann noch Zwiebeln, einen Apfel und / oder Walnüsse. Auch Dill passt hervorragend zu einem Rote Bete Salat. Das heutige Rezept ist mit karamellisierten roten Zwiebeln, Thymian und Ziegenfrischkäse. Alle drei Komponenten geben dem Rote-Bete-Salat eine besondere Note. Falls ich den Salat nicht an einem Tag aufesse, gebe ich den Ziegenfrischkäse immer frisch dazu. Am Ende des Rezeptes findest du unter "Mein Tipp für DICH"…
Read More
Kürbissuppe mit Apfel und Kokos – veganer Herbst-Genuss

Kürbissuppe mit Apfel und Kokos – veganer Herbst-Genuss

Blog, Glutenfrei, Herbst, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Saisonal, Suppen
  Kürbissuppe mit Apfel und Kokos - veganer Herbst-Genuss Herbst gleich Kürbiszeit. Für mich ist dieses großartige Gemüse aus dem Herbst gar nicht wegzudenken. Kürbis lässt sich je nach Sorte mit oder ohne Schale verzehren. Gib es an einem trüben Herbsttag etwa schöneres als eine Schale voll leuchtend-oranger Kürbissuppe? Dieses Jahr starte ich die Kürbissaison mit dem Rezept für meine Lieblings-Kürbissuppe. Gerade den Hokkaidokürbis verwende ich sehr gerne, weil (ich gestehe ich habe es beim Kochen gerne schnell und einfach) der mit Schale verarbeitet werden kann. Herbst ohne Kürbissuppe geht irgendwie gar nicht. Und ich musste feststellen, dass ich noch gar kein Kürbissuppen Rezept auf meinem Blog veröffentlicht habe. Das hole ich hiermit schleunigst nach. Allein die Farbe der Suppe gehört zum Herbst und macht Appetit auf mehr. Kürbissuppe ist…
Read More
Glutenfrei: Spätsommerlicher Apfel-Birnen-Pflaumen-Crumble

Glutenfrei: Spätsommerlicher Apfel-Birnen-Pflaumen-Crumble

Blog, Glutenfrei, Herbst, Sommer, Süßes/Dessert
Glutenfrei: Spätsommerlicher Apfel-Birnen-Pflaumen-Crumble Nachdem meine liebe Nachbarin Ulrike den Crumble getestet und für SEHR gut befunden hat, möchte ich das Rezept mit euch teilen. Das Crumble Rezept ist mal wieder ein Rezept, mit dem ich dir zeigen möchte, dass Süßes auch gesund und lecker sein kann und keineswegs langweilig und fade schmecken muss! Dieses Rezept ist glutenfrei und ich verzichte ebenso auf Industriezucker und verwende Vollrohrzucker, Kokosblütenzucker (wie in diesem Rezept) oder gerne Ahornsirup. Wenn du einen veganen Crumble haben möchtest verwende anstatt der Butter einfach eine entsprechende Margarine.  Als Obst habe eine saisonale Kombination aus Apfel, Birne und Pflaume verwendet. Eine SEHR leckere Kombination, die ich auch gerne als Kompott esse (einfach das Obst mit wenig Wasser und ein paar Gewürzen wie Vanille, Kardamom und Kurkuma kochen). Pflaumen und…
Read More
Grüner Bohnen Salat mit gerösteten Mandeln und Feta

Grüner Bohnen Salat mit gerösteten Mandeln und Feta

Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Rezepte, Salate, Sommer
Grüner Bohnen Salat mit gerösteten Mandeln und Feta Grüne Bohnen haben jetzt im August Saison und du bekommst sie auf den Märkten frisch und in guter Qualität. Ich lasse mir gerne frisches Bohnenkraut dazu geben, dass unterstreicht zum einen den Geschmack der Bohnen und zum anderen unterstützt es die Verdauung der Bohnen. Grüne Bohnen standen eigentlich nicht auf meinem Speiseplan für mein gestriges Abendessen, aber ich hatte noch welche im Kühlschrank, die darauf warteten verarbeitet zu werden. So kam dieser schnelle, einfache und sehr leckere Salat zustande: eine zitronige Sauce, geröstete Mandeln, cremig-salziger Feta und frischer Basilikum von meinem Balkon. Fertig war der lecker-leichte Salat. Am Ende des Rezeptes findest du noch eine vegane und eine Nuss-freie Variante. Grüner Bohnen Salat mit gerösteten Mandeln und Feta Dieser grüne Bohnensalat ist…
Read More
Frühstück: Süße Polenta mit sommerlichem Obst

Frühstück: Süße Polenta mit sommerlichem Obst

Beliebteste Rezepte, Blog, Frühstück, Glutenfrei, Laktosefrei, Rezepte, Sommer
Frühstück: Süße Polenta mit sommerlichem Obst Mit der Schnellkoch-Polenta kannst du nicht nur schnell und einfach herzhafte Gerichte zubereiten, sondern dir auch ein leckeres Frühstück zubereiten. Ich habe in meinem Rezept frische Erdbeeren genommen. Durch den warmen Mai und Juni sind die jetzt schon so was von lecker und süß. Ich koche die Polenta gerne auf Vorrat, d.h. die doppelte oder dreifache Portion und erwärme sie dann am nächsten Morgen mit etwas Kokosmilch oder einem Getreidedrink. Und auch hier kannst du dir wieder Zeit in der Küche sparen und hast trotzdem ein hochwertiges Frühstück auf dem Tisch. Du kannst auch jedes andere Obst nehmen welches du auf dem Markt findest. Egal ob Himbeeren oder Blaubeeren oder Pfirsiche...  und dann beliebig mit Nüssen variieren. Polenta ist in unseren Breiten in den…
Read More
Kalte Suppe für heiße Tage: andalusische Gazpacho

Kalte Suppe für heiße Tage: andalusische Gazpacho

Beliebteste Rezepte, Blog, Glutenfrei, Herzhaftes, Laktosefrei, Rezepte, Sommer, Suppen
  Kalte Suppe für heiße Tage: andalusische Gazpacho Interessanterweise mag ich warme Tomatensuppe sogar nicht, aber diese kalte Tomaten-Gurken-Paprika-Suppe kommt besonders an heißen Tagen sehr gut. Und zurzeit haben wir immer wieder fast tropische Temperaturen bei uns im Norden. Und da ist es genial, wenn der Herd kalt bleiben kann, auch wenn ich sonst ja nicht so ein Fan von Rohkost bin. Bei schwülen 31 Grad Außentemperatur mache ich da dann auch gerne mal eine Ausnahme. Alleine die Vorstellung an einem solchen Tag am Herd zu stehen widerstrebt selbst mir :-) . Das heutige Rezept ist in Original-Rezept aus Sevilla für Gazpacho, dass ich allerdings ein wenig abgewandelt habe. Im Original-Rezept werden grüne Paprika verwendet, die hatte ich nicht im Hause und ich vertrage sie auch nicht so gut. Deshalb…
Read More